Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Radarbataillon

Eine mobile RadarstationEine mobile Radarstation.

Das Radarbataillon ist in Salzburg stationiert und für die ortsfesten und mobilen Radarstationen, die Aufklärungs- und Zielzuweisungsgeräte (AZR) und für die entsprechenden Fernmeldeverbindungen verantwortlich.

Die Aufgaben des Radarbataillons

Das Radarbataillon des Kommandos Luftraumüberwachung stellt die personelle und materielle Einsatzbereitschaft aller mobilen Komponenten sicher, die zur Luftraumüberwachung notwendig sind. Die Mitarbeiter des Verbandes errichten und betreiben dazu mobile Radarsensoren sowie mobile Zentralen. Im Anlassfall führen sie mit Hilfe dieser Einrichtungen die Luftraumbeobachtung und den Radarleitdienst im dezentralen oder autonomen Betrieb durch.

Das Radarbataillon ist außerdem verantwortlich für die ortsfesten Radarstationen, die ortsfesten Flugfunkstationen und für das militärische Flugfunknetz des Bundesheeres.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt