Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Sport im Bundesheer - Aktuelle Berichte

54. Militärweltmeisterschaft im Skilauf: Weltrekord beim Paraski

Korporal Sebastian Graser.

Bei der 54. Militärweltmeisterschaft im Skilauf, die im April im Raum Hochfilzen veranstaltet wurde, konnte Korporal Sebastian Graser in seiner Paradedisziplin, dem Paraski, einen neuen Weltrekord aufstellen.  Lesen Sie mehr

Korporal Lisa Hauser - eine erfolgreiche Heeressportlerin im Portrait

Korporal Lisa Hauser.

Die letzten Meter bei der diesjährigen CISM-WM in Hochfilzen liegen noch vor ihr, das Adrenalin lässt alle Schmerzen vergessen - Zieldurchfahrt - geschafft! Und doch trennen die ambitionierte Biathletin lediglich drei Sekunden vom angepeilten Podest, sie belegt den guten vierten Platz. Wer ist diese Athletin und wie verlief ihr Werdegang?  Lesen Sie mehr

20 Jahre erfolgreich für Österreich: Bundesheer-Leistungssportlerinnen

Zugsführer Magdalena Lobnig.

Seit 20 Jahren sind Soldatinnen des Österreichischen Bundesheeres als Heeressportlerinnen erfolgreich. Ab 1. Jänner 1998 war auch das Heeres-Sportzentrum in der Lage, Spitzensportlerinnen aufzunehmen und zu fördern. Die ersten Sportlerinnen rückten im Juli 1998 ein und wurden am 3. August 1998 zu Bundesheer-Leistungssportlerinnen bestellt.  Lesen Sie mehr

Paralympics-Team in Schwechat empfangen

Claudia Lösch mit Oberst Christian Krammer.

Großer Empfang für das österreichische Paralympic-Team Dienstagabend im VIP-Terminal des "Vienna International Airport" in Schwechat. Die 13 Athletinnen und Athleten, darunter die Bundesheerleistungssportlerin Claudia Lösch, wurden nach der Landung von ÖPC-Präsidentin Maria Rauch-Kallat auf dem Flugfeld begrüßt.   Lesen Sie mehr

Paralympics 2018: Zweite Medaille für Lösch

Im Riesentorlauf fuhr Lösch am Tag nach der Super-Kombi zu Bronze.

Die Heeressportlerin Claudia Lösch holt am Mittwoch bei den Winter-Paralympics 2018 in Pyeongchang die Bronzemedaille im Riesentorlauf. Nach Silber im Super-G ist das für die 29-Jährige Niederösterreicherin bereits die neunte Paralympics-Medaille ihrer Karriere und die zweite in Südkorea.  Lesen Sie mehr

Paralympics 2018: Claudia Lösch gewinnt Silbermedaille

Silber im Super-G für Heeressportlerin Claudia Lösch.

Heeressportlerin Claudia Lösch gewann am Sonntag bei den Paralympics im Super-G die Silbermedaille in Südkorea.  Lesen Sie mehr

Paralympics 2018: Mit Monoski auf Medaillenjagd - Claudia Lösch

Claudia Lösch: von 9. bis 18. März für Österreich in Pyeonchang am Start.

Bei den kommenden Paralympics von 9. bis 18. März 2018 ist auch Bundesheer-Leistungssportlerin Claudia Lösch für Österreich am Start. Geboren 1988 in Wien, übersiedelte Lösch nach der Matura nach Innsbruck, wo sie neben ihrer sportlichen Karriere und dem Studium der Rechts,- und Politikwissenschaften, seit 1. November 2017 Angehörige des Heeresleistungssportzentrum Rief ist.  Lesen Sie mehr

WM-Silber im Fünfkampf für Korporal Ivona Dadic

Korporal Ivona Dadic auf dem Weg zu Silber.

Bei der Hallen-Leichtathletik-WM in Birmingham holt Korporal Ivona Dadic die erste österreichische Medaille im Mehrkampf. Die 24-Jährige Heeressportlerin sorgte nach Bronze von Karin Mayr-Krifka über 200 Meter bei der WM 2004 für die überhaupt erst fünfte österreichische Medaille unter dem Hallendach.  An der Weltspitze "Es ist unfassbar, dass ich das erreicht habe, die Medaille ist ein Traum. Ich weiß jetzt, dass ich an die Weltspitze ...  Lesen Sie mehr

Olympische Winterspiele 2018: Erfolgsbilanz der Heeressportler

Silber für das Team im alpinen Mixed-Bewerb.

Österreichs Heeressportler konnten sich bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeonchang insgesamt über fünf Medaillen, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen, freuen.  Erfolgreiche Athleten Unter den erfolgreichsten Österreichern sind auch die Rodler Zugsführer Peter Penz und Zugsführer Georg Fischler. Das Rodel-Duo konnte im Einzelbewerb Silber gewinnen und holte gemeinsam mit David Gleirscher und Rekrut Madeleine Egle in der Staffel Bronze. Zum ...  Lesen Sie mehr

Olympische Winterspiele 2018: Silber im Teambewerb

Das erfolgreiche Team holte die Silbermedaille in Südkorea.

Bei der olympischen Premiere des Mixed-Teambewerbes holte das österreichische alpine Ski-Team am Samstag die Silbermedaille. Katharina Gallhuber, Katharina Liensberger, Korporal Stephanie Brunner, Michael Matt, Korporal Marco Schwarz und Manuel Feller mussten sich dabei erst im großen Finale der Schweiz geschlagen geben.  Lesen Sie mehr

  474 Artikel im Archiv

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt