Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Training

Der menschliche Körper benötigt Bewegung um gesund zu bleiben, sich wohl zu fühlen und leistungsfähig zu sein.

Die täglichen Alltagsbelastungen wie Stiegensteigen, Rasenmähen oder auch Schneeschaufeln sind die ersten Schritte in ein aktiveres Leben. Möchten Sie jedoch Ihre individuelle Performance weiter verbessern, ist ein Training in den Bereichen Kraft, Ausdauer und Koordination ein wichtiger Bestandteil meines Alltags.

So sieht zum Beispiel der Nationale Bewegungsplan 2,5 Stunden moderates Ausdauertraining plus zusätzlich zwei Trainingseinheiten mit kräftigenden Übungen pro Woche vor.

Die hier zum Download zur Verfügung gestellten Trainingspläne und Übungsprogramme können Sie auf den Weg in eine gesündere und leistungsfähigere Zukunft unterstützen.

Ausdauertraining

Anleitungen zu Sportarten, die besonders zur Förderung der Ausdauer geeignet sind.

  •     Walking - Anfänger und Fortgeschrittene
  •     Lauf - Anfänger und Fortgeschrittene
  •     Ergometertraining

Krafttraining

Kräftigungsübungen schaffen ein für den Alltag notwendiges allgemeines Kraftniveau. Wichtig beim Training der Kraftausdauer sind viele Wiederholungen mit geringem Widerstand.


  •    Kräftigung ohne Gerät

Beweglichkeitstraining

Diese Übungen gehören zum passiven-statischen Dehnen, auch als Stretching bezeichnet. Diese Methode ist dadurch gekennzeichnet, dass die Dehnposition langsam eingenommen wird, danach in dieser Position verharrt wird und anschließend wieder langsam gelöst wird.

  •    Dehnen

Spezial

Koordinationsfähigkeit ist das entscheidende Bindeglied zwischen Ihrem Körper (Muskeln, Sehnen, Bänder, Gelenke) und dessen Steuereinheiten (Gehirn, Rückenmark, Sensoren). Sie entscheidet über das Maß, wie gut wir unseren Körper bewegen können.

  •    Koordinationstraining

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt