Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Inhaltsverzeichnis Deutsch

Die Befugnisse der österreichischen Militärstreife & Militärpolizei und der Feldjäger der Deutschen Bundeswehr im Vergleich

Ein Überblick über die wesentlichsten Befugnisse der Organe beider militärischer Ordnungstruppen im Inland, bei Übungen im Ausland und bei Auslandseinsätzen.

… aus Brüssel: Was kann die EU ab 2010 militärisch leisten?

Aktuelle Planungen, Fortschritte bei der Erfüllung gemeinsamer Zielvorstellungen, wo es fehlt und welche Kräfte die EU zum Einsatz bringen kann.

Militärpolitik: Neue Herausforderung für GASP und ESVP

Das erste Heer der Ersten Republik - Die Entstehung der Volkswehr

Die Republik "Deutsch-Österreich" brauchte ab 1918 Kräfte, um die Machtübernahme durch Kommunisten oder Monarchisten sowie weitere Gebietsverluste zu verhindern.

Der erste Kampfpanzer der Welt

1911 entwarf der k.u.k. Offizier Gunther Burstyn das "Motorgeschütz": ein gepanzertes Kampffahrzeug mit Gleisketten und einer Kanone im Drehturm.

Militärmuseen: Das Schweizerische Militärmuseum Full

Eurofighter (X): Materialerhaltung

Die technische Einsatzbereitschaft des Eurofighters "Typhoon" richtet sich hauptsächlich nach Flugstunden und nach Kalenderjahren und umfasst mehrere Materialerhaltungsstufen.

Die Gardemusik

Die Musik der Garde führt auf vielfältige Weise die Traditionen der österreichischen Miltärmusik weiter und ist der repräsentative Klangkörper des Österreichischen Bundesheeres, der offizielle Staatsakte ebenso musikalisch umrahmt, wie er eine wesentliche Bereicherung des Wiener Kulturlebens darstellt.

Fokus: Die Garde heute

Die Garde

Die Garde repräsentiert die Republik Österreich und das Österreichische Bundesheer nach außen und nimmt gleichzeitig die Aufgaben eines infanteristischen Kampfverbandes wahr.

Provokatio (IV)

Eine umfassende, detaillierte und stringente Beurteilung der Orientierung, der Lage der Konfliktparteien und der Umfeldbedingungen stellen die Basis für die Erwägungen, die im neuen taktische Führungsverfahren einen Eckpfeiler bilden, dar.

Der "Nebelunfall" auf der A22 - Eine Analyse der Krisenkommunikation des Bundesheeres

Die Analyse verfolgte unter anderem das Ziel, aus den Ereignissen des "Nebelunfalles" auf der A22 Lehren zu ziehen.

Die "Schattenmacher" - Österreichische Pioniere im Tschad

Die Aufgabe der österreichischen Pioniere war der Aufbau und die Beschattung des Camps und die Schaffung der notwendigen Infrastruktur für die Truppe.

Psychologie: Frauen im Auslandseinsatz - Möglichkeiten und Grenzen

Mission "Moonlight” - Norway 1944 (Beitrag in Englisch)

Der Norweger Jens-Anton Poulsson organisierte und führte den lokalen Widerstand mit dem Codenamen "Moonlight". Der Zweck dieser Mission, die nie durchgeführt wurde, war es, die Zerstörung der Schlüsselindustrie durch die deutschen Besatzer zu verhindern.

Das war "SHIRBRIG"- STANDBY HIGH READINESS BRIGADE

Bis zu 4000 Soldaten aus 14 Mitgliedsstaaten standen im Rahmen von SHIRBRIG für die Vereinten Nationen bereit. Nach zwölf erfolgreichen Jahren beendet SHIRBRIG mit 30. Juni 2009 ihre Aktivitäten.

Rundschau

Allgemeine Berichte, Blick in andere Zeitschriften, Buchbesprechungen, Leserforum.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz