Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Zeitschrift TRUPPENDIENST - Folge 286
Ausgabe 2/2005

Ausgabe 2/2005

TRUPPENDIENST-SPEZIAL 2/2005

Die Streitkräfte Nordafrikas und des Nahen Ostens

Der Raum Nordafrika und Naher Osten bleibt eine Region mit starken nationalen Streitkräften mit hohem Wehrpflichtigenanteil. Eine wesentliche Aufgabe für die Streitkräfte der Staaten in diesem Raum ist auch die Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit. Sie verfügen über ein sehr gemischtes Waffenarsenal, das oft aus Ost und West stammt, mit einem hohen mechanisierten und artilleristischen Anteil.

Konkret dargestellt sind: Agypten, Algerien, Bahrein, Irak, Iran, Israel, Jemen, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Mauretanien, Oman, Palästinensische Autonomiegebiete, Saudi-Arabien, Syrien, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate.

Die Masse der Länderinformationen dieses Heftes sind auch abrufbar über
http://www.bundesheer.at/truppendienst/milint/td_milint-index.php



vorige Ausgabe  2/2005  nächste Ausgabe

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz