Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Nationalfeiertag 2005 - Fotogalerien

  • Parade 05 - Das Event der Superlative Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Zum ersten Mal seit 1995 paradierte das Bundesheer am 26. Oktober 2005 wieder über die Wiener Ringstraße. Die Fakten zur Jubiläums-Parade: 7.510 m Länge, 4.040 Soldatinnen und Soldaten, 195 Panzer und rund 100 Luftfahrzeuge.
  • "Happy Birthday, Bundesheer!" - Nationalfeiertag 2005 Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Flaggenparade, Angelobung, Eurofighter, Black Hawk, Action-Vorführungen und Militärmusik. Zum 50. Geburtstag des Österreichischen Bundesheeres kamen Tausende Besucher in die Wiener Innenstadt und feierten das runde Jubiläum.
  • Der Heldenplatz am 25. Oktober Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Schon am Dienstag kamen Tausende in die Wiener Innenstadt, um sich in Ruhe umzusehen.
  • Wien: Die Vorbereitungen Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Seit dem Wochenende laufen die Aufbauarbeiten für den Nationalfeiertag auf Hochtouren. Historische und neue Kampfjets und Hubschrauber sind am Heldenplatz bereits zu bestaunen. Und auch die Panzer des Bundesheeres sind eingetroffen. Eine breite Palette an Fahrzeugen wartet auf die Besucher und sorgt schon jetzt für viel Neugierde bei Tausenden Besuchern.
  • Innsbruck Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Bereits am Sonntag, 23. Oktober 2005, feierte das Österreichische Bundesheer sein 50-jähriges Jubiläum in Tirol. Rund 70.000 Besucher kamen in die Innsbrucker Innenstadt, und feierten mit.
  • Tag der Internationalen Einsätze in Graz Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Tausende Besucher strömten am Freitag, den 21. Oktober 2005, zum Tag der Internationalen Einsätze in die Grazer Belgier-Kaserne. Bei bestem Herbstwetter bekamen die Gäste einiges geboten. Unter anderem gab's Informationen rund um die Auslandseinsätze des Bundesheeres, Militärmusik und Kostproben aus der Gulaschkanone.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz