Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

TV-Übertragung

Tag der Internationalen Einsätze
Die Parade am 26. Oktober, von 14:30-15:40 Uhr live auf ORF 2.

Alles schaut aufs Bundesheer

Wie stolz die Österreicherinnen und Österreicher auf ihr Bundesheer sind, zeigt das enorme Medieninteresse im Vorfeld der Parade. Neben Hunderttausenden Besuchern werden zahlreiche Journalisten aus dem In- und Ausland entlang der Ringstraße erwartet.

ORF 2

Wer nicht live dabei sein kann, ist dank der Direktübertragung auf ORF 2 (14.30-15.40 Uhr) ebenfalls perfekt im Bilde. Mit einem bislang einzigartigen Produktionsaufwand werden die einzelnen Paradenteile in Szene gesetzt - die enge Kooperation zwischen ORF und Bundesheer garantiert ein faszinierendes Medienspektakel für Jung und Alt.

Tag der Internationalen Einsätze
Lust auf einen Rundflug im 'Black Hawk'? - Einfach am SMS-Gewinnspiel teilnehmen!

Gewinnspiel

Dafür sorgt auch das Bundesheer 05-Gewinnspiel, bei dem es "Black Hawk"-Flüge, Panzerfahrten und viele andere spektakuläre Preise zu gewinnen gibt. Die Teilnahme erfolgt per SMS oder Telefon (siehe Einblendungen im TV).

Zum Gewinnspiel

Premiere

Im Zuge der Übertragung findet heuer auch eine ganz besondere Premiere statt: Anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten präsentiert das Österreichische Bundesheer in Zusammenarbeit mit dem ORF eine Reihe von eigens produzierten Kurzbeiträgen, in denen die Bevölkerung mehr über die Betätigungsfelder unserer Soldaten und Soldatinnen erfahren kann.

Die Beiträge portraitieren die Luftraumüberwachung, Auslandseinsätze, Katastrophenschutz, internationale Kooperationen und Frauen im Heer. Die Serie wird auch als Jubiläums-DVD im Handel erhältlich sein.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit