Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Bergepanzer "Greif"

Bergepanzer GREIF Bergepanzer "Greif".

Der Bergepanzer "Greif" basiert auf dem Fahrgestell des Jagdpanzers "Kürassier".

Technische Daten

Kurzbezeichnung: Bergepanzer "Greif" A1
Techn. Daten: Bauartgeschwindigkeit: 65 km/h
Steigfähigkeit: 70 %
Reichweite auf Straßen: 590 km
Reichweite im Gelände: 450 km
Watfähigkeit: 1 m
Besatzung: 1 Panzerkommandant
1 Richtschütze/Bergegehilfe
1 Bergegehilfe
1 Panzerfahrer
Kühlung flüssigkeitsgekühlter Sechszylinder 4-Takt-Dieselmotor mit Direkteinspritzung, Turboaufladung und Ladeluftkühlung
Motorleistung: 235 kW (320 PS)
Kampfgewicht: 22,4 t
Bewaffnung: Nebelwurfanlage auf Drehringlafette
ein 12,7 mm üsMG M2
Drehkran: Armlänge: max 3,9 m
Hubhöhe: max 4,8 m
Schwenkbereich: 234 Grad
Hubkraft: max 6,58 t
Seilwinde: Zugkraft: 20 t
Seillänge/Durchmesser: 100 m / 24 mm

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt