Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Jagdpanzer "Kürassier"

Jagdpanzer Kürassier A2. Jagdpanzer "Kürassier".

Der "Kürassier" ist ein leichter Jagdpanzer, der im Feuerkampf vor allem durch seine Schnelligkeit, seine hohe Wendigkeit und durch die vergleichsweise kleine Silhouette besteht.

Technische Daten

Kurzbezeichnung: JaPz K ("Kürassier"), JaPzKA2
Kampfgewicht: 18 t
Besatzung: 1 Panzerkommandant
1 Richtschütze
1 Panzerfahrer
Technische Daten: Bauartgeschwindigkeit: 68 km/h
Steigfähigkeit: 75 %
Reichweite auf Straßen: 470 km
Reichweite im Gelände: 360 km
Watfähigkeit: 1 m
Kampfentfernung: 1800-3000 m (je nach Munition)
Motor: wassergekühlter Sechszylinder 4-Takt-Dieselmotor mit Direkteinspritzung und Abgasturboaufladung
235 kW (320 PS)
Höchstgeschwindigkeit: 68 km/h
Bewaffnung: 105 mm Kanone
ein 7,62 mm MG
Zusatzausstattung: - elektronische Feuerleitanlage
- Wärmebild-Nachtkampfausrüstung

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz