Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Panzerhaubitze M-109 A5Ö

Panzerhaubitze M109. Die Artillerie sorgt mit ihren Panzerhaubitzen M-109 A5Ö...
Panzerhaubitze M-109. ...für die Steilfeuerunterstützung von Kampfeinheiten.

Die Panzerhaubitze M-109 A5Ö ist das Waffensystem der Artillerie des Österreichischen Bundesheeres. Das Geschütz ist mit einem elektronischen Feuerleitsystem und einer Selbstfahrlafette mit modernsten Richt- und Beobachtungsmitteln ausgestattet. Jede Panzerhaubitze verfügt über eine Trägheitsnavigations-, Orientierungs- und Richtanlage.

Technische Daten

Kurzbezeichnung: PzHb M109 A5Ö
Gefechtsgewicht: 28.000 kg
Motorleistung: 324 kW (440 PS)
Höchstgeschwindigkeit: 56 km/h
Steigfähigkeit: 60 %
Besatzung: 5 Mann
Bewaffnung: 15,5 cm Haubitze
12,7 mm üsMG M 2
Nebelwurfanlage
Höchstschußweite: bis zu 30 km

  •   Video: M-109 A5Ö im scharfen Schuss

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz