Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Bergepanzer M-578

Bergepanzer M-578 Bergepanzer M-578.

Der Bergepanzer M-578 findet vor allem Verwendung beim Bergen und Abschleppen von defekten oder verunglückten Panzerhaubitzen M-109A5Ö sowie bei Durchführung einfacher Instandsetzungen auf dem Gefechtsfeld.

Technische Daten

Kurzbezeichnung: BPz M-578
Gefechtsgewicht: 24.500 kg
Motorleistung: 258 kW (350 PS)
Höchstgeschwindigkeit: 55 km/h
Steigfähigkeit: 60 %
Besatzung: 3 Mann
Bewaffnung: 12,7 mm üsMG M 2
Nebelwurfanlage

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt