Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Saab 105OE

Saab 105 Ö. Saab 105OE.

Die Saab 105OE ist ein leichtes, zweistrahliges Düsenflugzeug in Leichtmetallbauweise, ein Schulterdecker mit einem T-Leitwerk, nebeneinander angeordneten Schleudersitzen und ist in der Norm für 2 Personen zugelassen. Besonderheit: Umrüstung auf eine viersitzige Version möglich.

Verwendung

Die Saab 105OE werden als Schul- und Identifizierungsflugzeuge eingesetzt. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind Übungsflüge für die Piloten des Überwachungsgeschwaders oder Flüge für Luftprobenahmen (Radioaktivitätsmessungen nach Reaktorunfällen).

Technische Daten

Triebwerke 2 Strahltriebwerke General Electric J85 17B
Turbinenleistung 2 x 1290 Kp Schub
Abmessungen Länge: 10,80 m
Höhe: 2,70 m
Spannweite: 9,50 m
Reisegeschwindigkeit 680 km/h
Höchstgeschwindigkeit 970 km/h
Einsatzradius ca. 850 km
Dienstgipfelhöhe 13.700 m
max. Abflugmasse 5.700 kg
Bewaffnung 2x 30mm Maschinenkanonen (in Kanonenbehältern)
ungelenkte Raketen, 7,5cm