Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Publikationen

Verlage


Neuerscheinung

Strategie und Sicherheit 2014
Europas Sicherheitsarchitektur im Wandel

Herausgegeben von Johann Frank und Walter Matyas
Wien - Köln - Weimar, Böhlau-Verlag 2014

Europas strategische Rahmenbedingungen ändern sich mit den globalen Machtverschiebungen und insbesondere mit der Neuausrichtung der Außen- und Sicherheitspolitik der USA. So steht die Europäische Union vor der Aufgabe, ihre kulturelle und politische Konsistenz zu festigen, ihre Streitkräfte weiterzuentwickeln und mehr Verantwortung für ihre eigene Sicherheit sowie für die Stabilisierung ihres Umfelds zu übernehmen. In diesem Sinn analysieren namhafte österreichische und internationale Experten Europas strategische Perspektive, die Parameter europäischer Sicherheit, Europas Stellung im Netz der internationalen Sicherheitsvorsorge, die europäische Streitkräfteentwicklung, die Herausforderungen an der Peripherie der EU sowie das europäische Profil der österreichischen Sicherheitspolitik.

Strategie und Sicherheit 2013
Chancen und Grenzen europäischer militärischer Integration

Herausgegeben von Johann Frank und Walter Matyas
Wien - Köln - Weimar, Böhlau-Verlag 2013

Die internationale Wirtschafts- und Finanzkrise hat auch in der Sicherheitsvorsorge der Europäischen Union deutliche Spuren hinterlassen. Dennoch gibt es für die europäischen Staaten keine plausible Alternative zu einer weiteren Europäisierung der Sicherheits- und Verteidigungspolitik und zu einer fortschreitenden europäischen militärischen Integration. In diesem Sinn analysieren namhafte österreichische und internationale Experten neben den allgemeinen Chancen, Risiken und Herausforderungen europäischer Sicherheit auch Institutionen, Instrumente und Verfahren der (gemeinsamen) Sicherheitsvorsorge, die sicherheits- und verteidigungspolitischen Positionen ausgewählter europäischer Staaten, Fragen der Stabilisierung der unionseuropäischen Peripherie und der europäischen Afrikapolitik, Stand und Perspektiven militärischer Kooperation in Europa sowie Fragen einer Weiterentwicklung der österreichischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik im europäischen Kontext. Über die akademische Analyse hinaus soll die praktische Weiterentwicklung der GSVP und der österreichischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik angestoßen werden.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz