Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Grundlagen und Struktur der (christlichen) Militärethik im aktuellen Spektrum des österreichischen Bundesheeres

erschienen in der Publikation "Vielfalt in Uniform Band 4" (ISBN: 3-902456-11-6) - 2004

Vollständiger Beitrag als PDF:  PDF ansehen PDF downloaden  78 Seiten (768 KB)
Schlagworte zu diesem Beitrag:  Militärethik, Streitkräfte, Religion

Abstract:

Der Arbeit geht es in erster Linie um die Fragen der Rechtfertigung eines Einsatzes (im Bereich der Wehrethik: ius ad bellum), und weniger um Grundsätze der Durchführung (im Bereich der Wehrethik: ius in bello). Der Horizont der Arbeit beschränkt sich dabei sehr bewusst auf die österreichische Situation. Auch wenn an manchen Stellen ein Blick über diesen Bereich hinaus sinnvoll und notwendig ist, kann das jedoch nur bruchstückhaft sein. Die durchaus reizvolle Aufgabe, neue Grundlinien einer allgemeingültigen Militärethik zu entwickeln, würde den Rahmen der Arbeit - der ohnedies schon überschritten ist - um ein Vielfaches sprengen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit