Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Irak - Ende einer Diktatur

erschienen in der Publikation "IFK Aktuell 2003_01" - September 2003

Vollständiger Beitrag als PDF:  PDF ansehen PDF downloaden  10 Seiten (273 KB)
Schlagworte zu diesem Beitrag:  ABC Waffen, Abschreckung, Alliierte, Angriff, Anthrax, Erdöl, Geopolitik, Irak, Krieg gegen Terror, Massenvernichtungsmittel, Offensive

Abstract:

Der militärische Angriff der USA begann am 19. März 2003
mit dem missglückten Versuch eines "Enthauptungsschlages"
gegen die irakische Führung mittels Marschflugkörpern. Trotz
einiger Schwierigkeiten beim militärischen Vorrücken auf
Bagdad konnte die irakische Hauptstadt bereits am 9. April
2003 von den US-Truppen eingenommen werden. Wenige
Tage später kontrollierten die amerikanischen und britischen
Koalitionstruppen den Großteil des Landes. Die Schnelligkeit
des alliierten Erfolges und deren geringe Verluste standen im
Gegensatz zu vielen Prognosen, die eine
"Entscheidungsschlacht" und den Einsatz von Chemiewaffen
vorhersagten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit