Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Psychologische Betreuung im Auslandseinsatz am Beispiel Kosovo, 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage

erschienen in der Publikation "Psychologische Betreuung im Auslandseinsatz am Beispiel Kosovo" (ISBN: 978-3-902670-14-4) - 14. September 2009

Vollständiger Beitrag als PDF:  PDF ansehen PDF downloaden  54 Seiten (238 KB)
Schlagworte zu diesem Beitrag:  Ausbildung, Fachinformation, Militärische Führung, Problemlösung, Psychologie, Verantwortung

Abstract:

Die psychologische Betreuung von Soldaten vor, während und nach einem Einsatz stellt einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Einsatzbereitschaft der Truppe dar. Mit der vorliegen-den Publikation wird ein Kompendium zur Verfügung gestellt, das die Möglichkeiten und Gren-zen psychologischer Betreuung im Auslandseinsatz zusammenfasst. Die Notwendigkeit der zweiten Auflage ergab sich auf Grund von Rückmeldungen, die der Autor in den letzten zwei Jahren erhalten hatte.

Truppenkommandanten, die im Rahmen ihrer militärischen Aus-, Fort- und Weiterbildung Lehrgänge an der Landesverteidigungsakademie absolviert haben, brachten sich entsprechend in die inhaltliche Neugestaltung mit ein. Sie äußerten vielfach auch den Wunsch nach einer über-sichtlichen Darstellung des psychologischen Betreuungskonzeptes sowie der fachspezifischen Arbeitsweise eines Truppenpsychologen, um sich dadurch ein eingehenderes Verständnis für diese Bereiche aneignen zu können. Mit der überarbeiteten Auflage des vorliegenden Kompen-diums wird diesen Wünschen Rechnung getragen und dabei auch ein weiterer Schritt zur Integra-tion des Psychologen in der Truppe vollzogen.

Darüber hinaus bildet diese Publikation auch eine praxisnahe Ergänzung zu laufenden For-schungsprojekten des Instituts für Human- und Sozialwissenschaften über die psychosoziale Betreuung von Soldaten in Auslandsmissionen. Die Erörterung und Diskussion von realen Fällen hilft dabei, die mannigfachen Interventionsmöglichkeiten des Psychologen zu veranschaulichen und nachvollziehbar zu machen.

Die Vollversion dieser Publikation kann in gebundener Form oder als pdf nach Bestellung unter georg.ebner@bmlvs.gv.at kostenlos zugesandt werden.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit