Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Titel, Impressum, Vorwort und Inhaltsverzeichnis

erschienen in der Publikation "Das europäische Sicherheitssystem zu Beginn des 21. Jahrhunderts" (ISBN: 3-205-99184-2) - 2000

Vollständiger Beitrag als PDF:  PDF ansehen PDF downloaden  12 Seiten (188 KB)
Schlagworte zu diesem Beitrag:  Europa, EU, Sicherheit, Sicherheitspolitik, Bedrohungsbild, ESVP, WEU, NATO, Friedenssicherung, Zukunftsaspekte

Abstract:

Der vorliegende Sammelband «Das europäische Sicherheitssystem zu Beginn des 21. Jahrhunderts» verfolgt das Ziel, ausgehend von den sicherheitspolitischen Herausforderungen, mit denen das Europa des Jahres 2000 konfrontiert ist, die Aufgaben und die Entwicklung der EU, WEU und NATO als zentrale Elemente des europäischen Sicherheitssystems darzustellen. Dabei wurden auch die wichtigsten Problemstellungen im Zusammenhang mit der zu erwartenden künftigen Entwicklung aufgezeigt. Es er schien aber auch wichtig, die Möglichkeiten und Grenzen der bestehenden Systeme der kollektiven Sicherheit der Vereinten Nationen und der OSZE darzustellen und zu analysieren. Die Beiträge wurden von einem Team von Wissenschaftlern, Praktikern der Diplomatie und der Sicherheitspolitik sowie jungen Politologen verfaßt, wobei jeder Autor für seinen Beitrag verantwortlich zeichnet.

"Mit Unterstützung der Wissenschaftskommission des Bundesministeriums für Landesverteidigung"

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit