Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Die strategische Partnerschaft zwischen der Türkei und Israel

erschienen in der Publikation "Jahrbuch für internationale Sicherheitspolitik 2001" (ISBN: 3-8132-0778-1) - Dezember 2001

Vollständiger Beitrag als PDF:  PDF ansehen PDF downloaden  8 Seiten (131 KB)
Schlagworte zu diesem Beitrag:  Israel, Türkei, Partnerschaft, Zeitgeschichte, Internationale Beziehungen, Nahostkrieg, Vergleich, Beziehung, Indien, Zukunftsaspekt

Abstract:

Die strategische Partnerschaft zwischen der Türkei und Israel

Die neunziger Jahre brachten eine dramatische Veränderung in den Beziehungen zwischen der Türkei und Israel. Nach vier Jahrzehnten, in denen die Beziehungen stark abgesenkt und ziemlich inhaltslos waren, haben die beiden Staaten nun ein umfangreiches Abkommen geschlossen, das alle Lebensbereiche - inklusive Verteidigung - umfasst. Die Beziehungen zwischen der Türkei und Israel verdienen heute ganz gewiss die Bezeichnung "besondere Beziehungen", sie sind intensiver und tiefer gehend als alle anderen bilateralen Bande im Mittleren Osten. Die meisten arabischen Länder haben sich heftig gegen das Zustandekommen dieser Allianz ausgesprochen, und sie sind auch heute noch dagegen. Aber allein die Tatsache, dass diese Partnerschaft die anhaltende israelisch-palästinensische Krise überdauert, ist ein Beweis für ihre solide Grundlage.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit