Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter
Mag. Dr. Thomas Pankratz

Mag. Dr. Thomas Pankratz  Mail an Mag. Dr. Thomas Pankratz

Institution: Landesverteidigungsakademie/Institut für Strategie & Sicherheitspolitik

Geburtsdatum: 1967

Beiträge als Autor:

  1. Akteure - Entwicklungen - Trends im 1. Halbjahr 2012. (aus der Publikation ISS State of the World)
  2. Confronting the „Enemy Within" (aus der Publikation Zeitschriftenschau 07/2004)
  3. Coping with Crises in Africa (aus der Publikation Das 38. International Peace Institute Vienna Seminar on Peacemaking and Peacekeeping vom 1.-3. Juni 2008)
  4. Counter-terrorism: Containment and Beyond (aus der Publikation Zeitschriftenschau 12/2005)
  5. Die "Grenzen" des Nationalstaates (aus der Publikation Der Nationalstaat in Zeiten der Krise)
  6. Geschäftszweck: Terror (aus der Publikation Zeitschriftenschau 14/2005)
  7. How to Stop Nuclear Terror (aus der Publikation Zeitschriftenschau 02/2004)
  8. Intelligence - Strukturen für die multilaterale Kooperation europäischer Staaten (aus der Publikation Zeitschriftenschau 17/2005)
  9. Internationale Kontrolle nuklearer und radiologischer Materialien (aus der Publikation Zeitschriftenschau 10/2004)
  10. Next Generation Threat Reduction (aus der Publikation Zeitschriftenschau 15/2005)
  11. Proposals for Intelligence Reorganization, 1949-2004 (aus der Publikation Zeitschriftenschau 10/2004)
  12. Reflections on the Term "Strategic Threat” (aus der Publikation Networked Insecurity - Hybrid Threats in the 21st Century)
  13. Rüstung in Europa (aus der Publikation Zeitschriftenschau 07/2004)
  14. Staaten am Rande des Abgrunds (aus der Publikation Zeitschriftenschau 04/2004)
  15. Symmetrische und asymmertische Kriege (aus der Publikation Zeitschriftenschau 08/2004)
  16. Targeting Europe: The Threat from Dirty Bombs (aus der Publikation Zeitschriftenschau 13/2005)
  17. Terrorismus und wehrhafte Demokratie (aus der Publikation Zeitschriftenschau 14/2005)
  18. The New Politics of Intelligence (aus der Publikation Zeitschriftenschau 06/2004)
  19. Umkämpfte Ressourcen: Es geht nicht immer nur um Wasser und Öl (aus der Publikation Wasser. Lebensquell, knappes Gut und Kriegsgrund)
  20. Umweltzerstörung als Kriegsursache? (aus der Publikation Krieg mit der Natur? Militärische Einsätze zwischen Beherrschung des Geländes und Bewahrung der Umwelt)
  21. Überlegungen zum Begriff "Strategische Bedrohung" (aus der Publikation Vernetzte Unsicherheit - Hybride Bedrohungen im 21. Jahrhundert)
  22. When Are Arms Races Dangerous? (aus der Publikation Zeitschriftenschau 09/2004)
  23. Whistleblowing in der Sicherheitspolitik (aus der Publikation Zeitschriftenschau 05/2004)
  24. Zeitschriftenschau Jänner 2006 (aus der Publikation Zeitschriftenschau 21/2006)
  25. Zur Strategischen Lage. Jahresbeginn 2013. Akteure, Organisationen, Konferenzen und Abkommen. (aus der Publikation ISS AKTUELL)
  26. Zur strategischen Lage. Jahresbeginn 2014. Globale Akteure, internationale Organisationen, Konferenzen und Abkommen. (aus der Publikation ISS AKTUELL)
  27. Zur Strategischen Lage. Jahresbeginn 2015. Globale Akteure und internationale Organisationen. (aus der Publikation ISS AKTUELL)
  28. Zur strategischen Lage. Jahresmitte 2013. Globale Akteure, internationale Organisationen, Konferenzen und Abkommen. (aus der Publikation ISS AKTUELL)
  29. Zur strategischen Lage. Jahresmitte 2014. Globale und internationale Organisationen. (aus der Publikation ISS AKTUELL)
  30. Zur Strategischen Lage. Jahresmitte 2015. Akteure, Organisationen, Konferenzen und Abkommen. (aus der Publikation ISS AKTUELL)
  31. Zur strategischen Lage: Jahresbeginn 2016. Globale Akteure und internationale Organisationen. (aus der Publikation ISS AKTUELL)

Herausgegebene Publikationen (im Rahmen des BMLVS):

  1. Asymetrische Kriegsführung - ein neues Phänomen der Internationalen Politik? (2 Beiträge)
  2. Das 38. International Peace Institute Vienna Seminar on Peacemaking and Peacekeeping vom 1.-3. Juni 2008 (1 Beitrag)
    Coping with Crises in Africa

Lebenslauf

Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Philosophie an der Universität Wien.

Diplomarbeit zum Thema "Ursachen und Konsequenzen der Proliferation Ballistischer Raketen in der 3. Welt".

Dissertation zum Thema "Möglichkeiten und Grenzen einer europäischen Rüstungskooperationen - Dargestellt an der Theorie der Relative Gains".

Lektor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien; systemischer Trainer.

Verschiedene Veröffentlichungen zum Thema Sicherheitspolitik, so unter anderem:

Critical Information Infrastructure Protection (CIIP), Country Analysis - Austria, ETH-Zürich, 2004 The Austrian Civil Protection System: Aspects of its Information and Communication Structures, Paper prepared for the: International CRN Expert Workshop, Norway May 22nd-24th; 2003 Möglichkeiten und Grenzen einer europäischen Rüstungskooperation - dargestellt an der Theorie der Relative Gains"; Frankfurt a. Main (Peter-Lang Verlag); 2002 Thomas Pankratz / Josef Schröfl (Hg.) Asymmetrische Kriegführung: Ein neues Phänomen der Internationalen Politik?, Baden-Baden (Nomos); 2004

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit