Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Christoph H. Benedikter



Beiträge als Autor:

  1. Fluchtbewegungen nach dem Zweiten Weltkrieg - Auswirkungen auf das österreichische Bundesheer (aus der Publikation Migration und Flucht)
  2. Lehren aus Flucht und Vertreibung auf dem Balkan (aus der Publikation Konfliktprävention zwischen Anspruch und Wirklichkeit)

Lebenslauf

Christoph H. Benedikter (*1966) studierte Handelswissenschaft, Geschichte sowie Kultur- und Sozialanthropologie in Wien. 1997 forschte er auf Basis eines Wissenschaftsstipendiums in Aix-en-Provence und Marseille. Seit 2002 arbeitet er als örtlicher Leiter der niederösterreichischen Landesausstellungen, seit 2004 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgen-Forschung. Dazu kommen zahlreiche Projekt und Publikationen zur jüngeren österreichischen Geschichte.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit