Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Humanitäre militärische Intervention zwischen Legalität und Legitimität

Humanitäre militärische Intervention zwischen Legalität und Legitimität - Tagungsband des Instituts für Internationale Friedenssicherung, Wien

Tagungsband des Instituts für Internationale Friedenssicherung, Wien

Dokumenttyp:

Sonstige Bücher

Erscheinungsdatum:

2000

Preis:

30,- €

Herausgeber:

Brigadier Mag. Gustav E. Gustenau

Verlag:

Nomos Verlagsgesellschaft

ISBN:

3-7890-7034-3

Seiten:

207

Beiträge in dieser Publikation:

Name Seiten/Dateigröße
Inhaltsverzeichnis 1 Seiten / 74 KB PDF ansehen
1 Seiten (74 KB) PDF downloaden
1 Seiten (74 KB)

Vorwort

Dieser Tagungsband des Instituts für Internationale Friedenssicherung hat das Phänomen der »Humanitären Militärischen Intervention« (HMI) zu seinem Forschungsgegenstand. Der wissenschaftliche Ansatz zu dieser Tagung lag in der Interdisziplinarität der Forschungszugänge: von philosophischer, politologischer und juristischer Sichtweise aus wurden sowohl aktuelle wie auch grundsätzliche Überlegungen zu Wesen und Wert der Humanitären Militärischen Intervention angestellt. Der vorliegende Band fasst die wichtigsten Argumente und Ergebnisse, die die Tagung hervorgebracht hat, zusammen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit