Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Europas ferne Streitmacht

Europas ferne Streitmacht - Schriftenreihe: Forschungen zur Sicherheitspolitik Bd. 6

Schriftenreihe: Forschungen zur Sicherheitspolitik Bd. 6

Beiträge in dieser Publikation:

Name Seiten/Dateigröße
The EU and the Inclusion of a Collective Defence Clause  
The Development of Security and Operational Doctrine for the EU  
Coherence, effectiveness, and flexibility for CFSP/ESDP  
Instrumente der ESVP: Rüstungspolitik und -industrie  
Perspektiven und Optionen für die Kompetenz- und Mittelverteilung  
Nationale Entscheidungsprozesse bei Streitkräfteeinsätzen im Rahmen der Petersberg-Aufgaben der EU  

Vorwort

Mit der Europäischen Sicherheitspolitik (ESVP) wagt sich die EU zum ersten Mal in den militärischen Bereich vor. Im Jahre 2003 soll das Kernstück, eine Eingreiftruppe von 60.000 Soldaten, voll einsatzfähig sein. Das Vorhaben wirft Fragen nach der strategischen Reichweite europäischer Sicherheitspolitik, der Eigenständigkeit gegenüber den USA und der NATO wie auch der politischen Entscheidungsfähigkeit und der militärischen Handlungsfähigkeit der ESVP auf. Europäische und amerikanische Spezialisten legen dazu in diesem sechsten Band der Reihe "Forschungen zur Sicherheitspolitik" ihre Expertise vor.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit