Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

IFK Monitor 57/19

IFK Monitor 57/19 - Neue Technologien und ihre Auswirkungen auf Österreichs Auslandsengagements

Neue Technologien und ihre Auswirkungen auf Österreichs Auslandsengagements

Beiträge in dieser Publikation:

Name Seiten/Dateigröße
Neue Technologien und ihre Auswirkungen auf Österreichs Auslandsengagements 4 Seiten / 216 KB PDF ansehen
4 Seiten (216 KB) PDF downloaden
4 Seiten (216 KB)

Vorwort

Neue Technologien und "disruptive Innovationen" beeinflussen und verändern nicht nur die internationale Politik und die globale Wirtschaftsentwicklung, sondern auch Strategien von Gewaltakteuren. Davon ist auch das Konflikt- und Bedrohungsbild für militärische und zivile Auslandseinsätze betroffen. Friedensunterstützende Aktivitäten - die auch der Sicherheit Österreichs dienen - haben sich daher auf veränderte Umfeldbedingungen in den Bereichen Land, Luft, See und im Cyberraum einzustellen, was Chancen und Risiken mit sich bringt. Es stellt sich die Frage, was neue Technologien zur Erfüllung der sogenannten "Petersberg Plus"-Aufgaben der EU konkret beitragen können.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit