Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Aktuelle Informationen

Schwarzenberg-Kaserne: Ministerin Tanner investiert 23 Millionen in Neubau der Regionalküche

Ministerin Klaudia Tanner beim Spatenstich in der Schwarzenberg-Kaserne.

Heute führte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner gemeinsam mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer den symbolischen Spatenstich zum Start des Neubaus der Regionalküche in der Schwarzenberg-Kaserne, der größten Kaserne Österreichs, durch. Dabei werden 23 Millionen Euro in die Umsetzung des Regionalküchen-Projekts investiert. Die Fertigstellung soll 2023 erfolgen. Dieses moderne Konzept des Verpflegungsmanagements sorgt für regionale, gesunde und nachhaltige Verpflegung der Salzburger Soldatinnen und Soldaten. [Lesen Sie mehr]

Bundesheer unterstützte Waldbrandübung der Feuerwehr

Zusammenarbeit von Bundesheer und Feuerwehr.

Das Bundesheer unterstützte am Samstag die Waldbrandübung des niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes im Gebiet Eibl mit drei Hubschraubern und zwei Flugzeugen. Bei den eingesetzten Hubschraubern handelte es sich um zwei S-70 "Black Hawk" und eine "Alouette" III, bei den beiden Flugzeugen um Maschinen des Typs PC-6 Pilatus "Turbo Porter". [Lesen Sie mehr]

Hohe Bundesauszeichnung für Brigadier Arnold Staudacher

Arnold Staudacher mit seiner Auszeichnung.

Heute überreichte der Chef des Stabes der Streitkräfte, Generalmajor Gerhard Christiner, das "Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich" an Brigadier Arnold Staudacher. [Lesen Sie mehr]

Generalstabschef Brieger: Dienstaufsicht bei der "Vierten" am Truppenübungsplatz Allentsteig

Generalstabschef Brieger, l., bei der Dienstaufsicht in Allentsteig.

Die 4. Panzergrenadierbrigade ist der mechanisierte Großverband des Österreichischen Bundesheeres. Obwohl derzeit ca. 900 Soldaten im In- und Ausland im Einsatz stehen, bereitet sich die Brigade parallel dazu auf Einsätze zur Landesverteidigung vor, die ihre Hauptaufgabe darstellen.  [Lesen Sie mehr]

Heeressport stellt mehr als die Hälfte der Paralympics-Teilnehmer in Tokio

Klaudia Tanner: "Besonders stolz bin ich auf unsere Neuerungen, die das Bundesheer zum Vorreiter der Gleichstellung im Behindertenleistungssport macht."

Heute stellte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner gemeinsam mit der Präsidentin des Österreichischen Paralympischen Committees (ÖPC), Bundesministerin a. D. Maria Rauch-Kallat und dem Kommandanten des Heeressportzentrums Oberst Christian Krammer die vertraglichen Neuerungen zur völligen Gleichstellung für Heeressportlerinnen und Heeressportlern mit Beeinträchtigungen vor. Zusätzlich präsentierten sie den aktuellen Kader für die Paralympischen Spiele in Tokio, Japan. Aktuell stellt das Bundesheer mehr als die Hälfte des österreichischen Teams für die Paralympischen Spiele. [Lesen Sie mehr]

Bundesheer setzt mit Elektromobilität auf mehr Nachhaltigkeit

Verteidigungsministerin Tanner übergab die ersten Volkswagen ID.3 Elektroautos an die Truppe.

Heute übergab Verteidigungsministerin Klaudia Tanner die ersten 30 Volkswagen ID.3 Elektroautos an die Truppe. Stellvertretend für alle Militärkommanden übernahmen Brigadier Kurt Wagner, Militärkommandant von Wien, und Brigadier Martin Jawurek, Militärkommandant von Niederösterreich, die Elektrofahrzeuge. [Lesen Sie mehr]

Bundesheer trainiert ersten E-Sport-Athleten

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner sieht E-Sportler Fabio Özelt bei der Arbeit zu.

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner präsentierte E-Sport als neue Trendsportart des Heeressportzentrums: "Wir haben im Verteidigungsressort die Entwicklung des E-Sports beobachtet und sein Potential erkannt. E-Sport ist aber nicht nur Spitzensport mit Top-Spielern, sondern ist längst schon als Breitensport bei der Bevölkerung und nun auch beim Bundesheer angekommen", zeigt sich die Ministerin erfreut. [Lesen Sie mehr]

Hubschrauber im Einsatz in Kärnten

Die Teilnehmer der Liftbergeübung in St. Oswald.

Was haben Flugretter, das Jägerbataillon 25 und Hubschrauber miteinander zu tun? Sie üben ständig gemeinsam, um für mögliche Einsätze bestens gerüstet zu sein. In den vergangenen beiden Wochen trainierten einerseits Bundesheer-Flugretter mit Einsatzorganisationen das Bergen von Personen aus Gondeln sowie das Jägerbataillon 25 den Lufttransport mit Schwerpunkt in der Versorgung. [Lesen Sie mehr]

Kommandoübergabe an der Heeresunteroffiziersakademie

Der neue Kommandant: Oberst des Generalstabsdienstes Klaus Klingenschmid, r.

Heute fand eine feierliche Kommandoübergabe der Heeresunteroffiziersakademie im Beisein von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner statt. Nach seiner fast neunjährigen Leitung der Unteroffiziersakademie übergab Brigadier Nikolaus Egger heute das Kommando an Oberst des Generalstabsdienstes Klaus Klingenschmid. Der Festakt fand in der Towarek-Schulkaserne in Enns statt. [Lesen Sie mehr]

Bundesheer: Badener Bäckerei übernimmt Dosenbrot-Versorgung

Verteidigungsministerin Tanner besuchte die Bäckerei Deiser in Baden bei Wien.

Am Freitag besuchte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner die Bäckerei Deiser in Baden bei Wien. Seit Anfang des Jahres beliefert die Bäckerei das Bundesheer mit Dosenbrot. Der Betrieb erhielt in einer öffentlichen Ausschreibung den Zuschlag für die Einsatzverpflegung. Ministerin Tanner machte sich selbst ein Bild und wurde vor Ort in den Produktionsablauf der Bäckerei und Regionalitäten der Zutaten eingewiesen. [Lesen Sie mehr]

Alle Artikel dieses Jahres

Kurz notiert

Covid19 - 3.526 Stichproben aus Schutzmasken-Serien hat das Amt für Rüstung und Wehrtechnik seit Beginn der Coronakrise geprüft. Das Bundesheer unterstützt damit öffentliche und private Auftraggeber.


Bild der Woche

Bild der Woche
Mehr

Top Job

Topjob

Was macht eigentlich eine Luftfahrzeugtechnikerin?

Mehr

LESE Stoff

Lesetipp

Militär Aktuell

Hintergrundberichte, Interviews und Reportagen zu Militär und Sicherheitspolitik.

Zum Magazin 

Lesetipp

Sicher im Netz

Walter J. Unger/Manfred Lappe

Zum Buch 

Lesetipp

TRUPPPENDIENST

Magazin für Ausbildung, Führung und Einsatz

Zum Magazin

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit