Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Aktuelle Informationen

Weiterer Modernisierungsschritt für das Österreichische Bundesheer

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner übergab fünf Bergefahrzeuge "leicht" und "mittel" an die Truppe.

Heute übergab Verteidigungsministerin Klaudia Tanner fünf Bergefahrzeuge "leicht" und "mittel" an die Truppe in der Maria-Theresien-Kaserne. Die Lastkraftwagen mit teleskopierbarem Tiefladeanhänger werden von der Firma Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH in Wien erzeugt. Die neuen Fahrzeuge wurden speziell für den militärischen Einsatz entwickelt. [Lesen Sie mehr]

Bundesheer: Österreich übergibt Kommando der EU-Ausbildungsmission in Mali

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner: "Die Präsenz der Europäischen Union in der Sahelzone ist eine Voraussetzung laufender und künftiger Stabilisierungsmaßnahmen."

Heute empfing Verteidigungsministerin Klaudia Tanner die Soldaten des zurückgekehrten Mali-Kontingents des Österreichischen Bundesheeres. Darunter war auch Brigadier Christian Riener, der im letzten Halbjahr das Kommando über die Ausbildungsmission innehatte, seine engsten Mitarbeiter sowie die Soldaten des Jagdkommandos. [Lesen Sie mehr]

Bundesheer: Assistenzeinsatz in Kärnten und im Burgenland

Aufräumarbeiten in Kärnetn nach den heftigen Unwettern.

Die heftigen Unwetter und massiven Niederschläge Anfang dieser Woche haben in Kärnten, aber speziell in den Bezirken Villach und Villach-Land, für Vermurungen, Überschwemmungen und Chaos gesorgt. Daher wurde das Bundesheer am Mittwoch, den 29. Juni 2022, zum Assistenzeinsatz angefordert. Gestern, am 2. Juli 2022, kam ein weiterer Assistenzeinsatz zur Brandbekämpfung im ... [Lesen Sie mehr]

Verteidigungsministerin Tanner bei Angelobung in Asperhofen

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner schreitet die Front ab.

Am Freitag fand am Sportplatz der Marktgemeinde Asperhofen die feierliche Angelobung von rund 260 Soldaten der Kommanden Luftunterstützung und Streitkräftebasis statt. Niederösterreichs Militärkommandant, Brigadier Martin Jawurek sowie der Bürgermeister von Asperhofen, Harald Lechner - der selbst als Berufsoffizier tätig ist - freuten sich, Verteidigungsministerin ... [Lesen Sie mehr]

Linz: Klaudia Tanner und Claudia Plakolm besichtigten Baufortschritt in Stellungskommission

Ministerin Tanner machte sich ein Bild des Baufortschritts des Amtsgebäudes Garnisonstraße bzw. des Stellungshauses.

Heute besichtigte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner gemeinsam mit Jugendstaatssekretärin Claudia Plakolm das Stellungsgebäude in Linz, um sich ein Bild des Baufortschritts des Amtsgebäudes Garnisonstraße bzw. des Stellungshauses zu machen. [Lesen Sie mehr]

Bundesheer mit 100 Soldaten, schwerem Gerät und Hubschraubern im Assistenzeinsatz

Pioniere des Bundesheeres in Treffen im Einsatz.

Zwei Hubschrauber und rund 100 Soldaten samt schwerem Gerät stehen derzeit in Kärnten im Einsatz. Heftige Unwetter und massive Niederschläge haben, speziell in den Bezirken Villach und Villach-Land, für Vermurungen, Überschwemmungen und Chaos gesorgt. Viele Straßen sind unpassierbar. Auch Bäume wurden durch Windböen umgeworfen und Keller verschlammt. Seit ... [Lesen Sie mehr]

Grenzüberschreitende Luftraumsicherungsoperation "G7-Treffen- Elmau" erfolgreich beendet

Die Operation zur Sicherung des Luftraums ist beendet.

Von 25. bis einschließlich 28. Juni 2022 sicherte das Bundesheer anlässlich des G7-Gipfels in Elmau, Deutschland, verstärkt den österreichischen Luftraum. Mehr als 1.000 Soldatinnen und Soldaten sowie 19 Luftfahrzeuge, 11 Flächenflugzeuge und 8 Hubschrauber, waren im Einsatz. [Lesen Sie mehr]

G7-Treffen in Elmau: Österreich sichert seinen Luftraum

19 Luftfahrzeuge sichern während des G7-Treffens den Luftraum über Österreich.

Von 25. bis einschließlich 28. Juni 2022 sichern die Luftstreitkräfte des Bundesheeres anlässlich des G7-Treffens in Elmau (Deutschland) verstärkt den österreichischen Luftraum. Dazu wurde ein Flugbeschränkungsgebiet über Teilen Tirols errichtet. Mehr als 1.000 Soldatinnen und Soldaten sowie 19 Luftfahrzeuge - 11 Flächenflugzeuge und 8 Hubschrauber - sorgen ... [Lesen Sie mehr]

Bundesheer erringt Gold bei Militärfallschirm-Weltmeisterschaft

Zugsführer Sebastian Graser holt Gold.

Zugsführer Sebastian Graser holt bei den 45. CSIM Fallschirmsprung-Weltmeisterschaften die erste Gold Medaille seit 1986 für Österreich.  Der Salzburger Heeres-Leistungssportler zeigt sich in bestechender Form und sichert sich Gold im Zielspringen mit einer Gesamtabweichung von nur drei Zentimetern bei acht Sprüngen aus 1.000 Metern über Grund. [Lesen Sie mehr]

Start der Ausschreibung für die Direktion des Heeresgeschichtlichen Museums

V.l.: Wolfgang Muchitsch, Wolfgang Mueller, Klaudia Tanner, Horst Pleiner und Barbara Glück. (Bild: Archiv)

Seit gestern ist die Ausschreibung für die Direktion des Heeresgeschichtlichen Museums (Dir HGM) im Bereich des Bundesministeriums für Landesverteidigung auf der Jobbörse der Republik Österreich online zu finden. Demnächst wird die Ausschreibung auch im Amtsblatt der "Wiener Zeitung" veröffentlicht. [Lesen Sie mehr]

Alle Artikel dieses Jahres

Kurz notiert

Schutz und Hilfe - Rund 2.500 Soldaten des Bundesheeres sind ständig im Einsatz: Mehr als 800 im Ausland, 1.700 helfen in Österreich.


Bild der Woche

Bild der Woche
Mehr

Top Job

Topjob

Was macht eigentlich ein Offizier in der Miliz?

Mehr

LESE Stoff

Lesetipp

Rolf M. Urrisk-Obertynski

Wien - 2000 Jahre Garnisonsstadt Band 5-1

Von den Römischen Legionen bis zum Österreichischen Bundesheer

Zum Verlag 

Lesetipp

TRUPPPENDIENST

Magazin für Ausbildung, Führung und Einsatz

Zum Magazin

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit