Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Teilsiegerehrung der Heeresmeisterschaften 2004

10. März 2004 - 

Im goldenen Sonnenschein der untergehenden Wintersonne fand die Teilsiegerehrung der Heeresmeisterschaften 2004 vor dem Kommandogebäude in Hochfilzen statt.

Nach dem Ankündigungssignal der Militärmusik Salzburg meldete Major Christoph Bischofer dem Kommandanten des Truppenübungsplatzes Hochfilzen Oberst Friedrich Bieler die Wettkämpfer zur Teilsiegerehrung angetreten. Oberst Friedrich Bieler begrüßte die Wettkämpfer aus allen Bundesländern, die Gäste aus Deutschland und auch die zahlreichen Ehrengäste aus den verschiedensten Bereichen des Bundesheeres. So konnte er auch Oberst Heinz Hufler vom Militärkommando Salzburg, Oberst Peter Vukovic vom Heeressportzentrum, Oberstleutnant Erich Reisinger und Oberstleutnant Kobler vom Kommando Landstreitkräfte herzlich begrüßen.

Oberst Friedrich Bieler betonte in seiner Ansprache, dass jeder Wettkämpfer gewonnen hatte. Auch wenn nicht ein jeder auf dem Stockerl Platz fand, so gewann doch jeder einzelne sehr viel an Sportsgeist und Erfahrung dazu. Auch schraubten viele Teilnehmer die persönliche Leistungsgrenze weiter nach oben.

Die Siegerehrungen der einzelnen Altersklassen und Gästeklassen wurden dynamisch gestaltet. So wurden die Preise und Urkunden durch die Ehrengäste an die Wettkämpfer überreicht, während Oberstabswachtmeister Peter Feeg als Sprecher gekonnt und informativ durchs Programm führte.

Die Gäste von der Gebirgsjägerbrigade 23 bedankten sich bei Oberst Friedrich Bieler und überreichten dabei ein kleines Gastgeschenk.

Als Abschluss wurde ein kameradschaftlicher Abend im Speisesaal des Truppenübungsplatzes durchgeführt wo die Küchenmannschaft des Truppenübungsplatzes die Sportler wieder in gewohnt hervorragender Weise kulinarisch verwöhnte.

Die Sieger der Militärischen Biathlon-Staffel. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Die Sieger der Militärischen Biathlon-Staffel.

Oberst Bieler präsentiert das Gastgeschenk. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Oberst Bieler präsentiert das Gastgeschenk.

Oberst Bieler und Oberstabswachtmeister Feeg. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Oberst Bieler und Oberstabswachtmeister Feeg.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit