Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Airpower05 - Fotogalerien

7 Fotogalerien

Die Staffeln

  • Patrouille de France Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Offiziell begeistern die Asse der Patrouille de France seit 1964. Als Teil der französischen Luftwaffenschule ist die Staffel in Salon-de-Provence stationiert. Die Piloten kommen aus allen Geschwadern Frankreichs, bleiben einige Jahre in der Patrouille und kehren dann wieder in ihre Stammeinheit zurück.
  • Red Arrows, Großbritannien Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Bereits seit 1964 sind die "roten Pfeile" eine fixe Größe unter den Kunstflugstaffeln. Ihre Spezialität: Viele Manöver fliegt das Team in besonders geringen Höhen. Zwei Solomaschinen vervollständigen das Programm der Briten, die "Hawk Mk.1"-Jets fliegen.
  • The Flying Bulls Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Die Anfänge der "Flying Bulls" finden sich in den 1980ern. Seither hat es sich eine Handvoll Flugzeugenthusiasten zur Aufgabe gemacht, historische Flugzeuge zu erhalten und deren Betrieb zu ermöglichen.
  • Asas de Portugal Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Die "Asas de Portugal" gibt es seit 1977. Alle Piloten des Teams sind Instruktoren an der Luftwaffenakademie in Sintra. Seit 1998 fliegen die Westeuropäer mit Alpha Jets, die zuvor von der deutschen Luftwaffe eingesetzt wurden.
  • Patrouille Suisse, Schweiz Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen

    Die Patrouille Suisse ist die Vorzeigeformation der Schweizer Armee. Für Österreich besonders interessant: Das Team fliegt die gleichen F-5 "Tiger" Jets, die nun auch den heimischen Luftraum sichern.

  • Frecce Tricolori, Italien Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Die "dreifärbigen Pfeile" aus Italien sind wahrscheinlich die berühmteste Kunstflugstaffel der Welt. Immer wieder beeindrucken die Piloten das Publikum aufs Neue. Ihre Aermacchi M. B. 339 PAN sind für den Kunstflug besonders angefertigt.
  • Patrulla Aguila, Spanien Thumbnails ansehen Fotostrecke ansehen
    Die "Patrouille der Adler" war auch 2003 in Zeltweg dabei. Dieses Jahr ist für die spanische Staffel ein ganz besonderes: Die Adler feiern ihr 20-jähriges Jubiläum. Ihr Flugzeug ist der CASA C-101 Aviojet.
13 Fotogalerien
3 Fotogalerien
2 Fotogalerien
3 Fotogalerien

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit