Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

European Advance 2010 - Fotogalerien

"EURAD 10" beginnt

Die größte Bundesheerübung des Jahres, die "European Advance 2010" (EURAD 10), hat begonnen. 6.700 Soldaten aus dem In- und Ausland trafen in Niederösterreich ein und bezogen die Übungsgebiete am Truppenübungsplatz Allentsteig sowie in den Bezirken Horn, Zwettl und Wiener Neustadt. Trainiert wird bei der Übung internationales Krisenmanagement sowie internationale Katastrophenhilfe.

  [Fotostrecke ansehen]
Fahrzeuge des Jägerbataillons 17 treffen per Bahn im Übungsgebiet ein. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Fahrzeuge des Jägerbataillons 17 treffen per Bahn im Übungsgebiet ein.
Mit seinem Turmmaschinengewehr sichert ein Soldat die Entladung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Mit seinem Turmmaschinengewehr sichert ein Soldat die Entladung.
Die Soldaten bereiten das Abfahren der Fahrzeuge vor. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Soldaten bereiten das Abfahren der Fahrzeuge vor.
Ein Radpanzer "Pandur" wird in Göpfritz vom Zug gelotst. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Radpanzer "Pandur" wird in Göpfritz vom Zug gelotst.
Die Kampfpanzer "Leopard" treffen am Truppenübungsplatz Allentsteig ein. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Kampfpanzer "Leopard" treffen am Truppenübungsplatz Allentsteig ein.
Die Einweiser haben alle Hände voll zu tun. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Einweiser haben alle Hände voll zu tun.
Millimetergenau werden die Kettenfahrzeuge vom Zug gelotst. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Millimetergenau werden die Kettenfahrzeuge vom Zug gelotst.
Multinationalität: Franzosen betraten in Wurmbach das Übungsgebiet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Multinationalität: Franzosen betraten in Wurmbach das Übungsgebiet.
Das Handgepäck wird am Bahnsteig abgelegt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Das Handgepäck wird am Bahnsteig abgelegt.
Nach der langen Fahrt ist der französische Soldat froh, am Ziel zu sein. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Nach der langen Fahrt ist der französische Soldat froh, am Ziel zu sein.
Vor dem Entladen werden letzte Handgriffe an den Fahrzeugen getätigt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Vor dem Entladen werden letzte Handgriffe an den Fahrzeugen getätigt.
Ein Franzose weist seinen Radpanzer vom Typ VAB ein. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Franzose weist seinen Radpanzer vom Typ VAB ein.
Die französischen Fahrzeuge fahren vom Waggon. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die französischen Fahrzeuge fahren vom Waggon.
Abmarschbereit stehen die Fahrzeuge der Franzosen am Bahnhof Wurmbach. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Abmarschbereit stehen die Fahrzeuge der Franzosen am Bahnhof Wurmbach.
Die multinationale EU-Streitkraft "MFOR" formiert sich. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die multinationale EU-Streitkraft "MFOR" formiert sich.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit