Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bestens versorgt bei der AIRPOWER13

29. Juni 2013 - 

Seit sieben Uhr früh strömen Tausende Besucher auf das Gelände der AIRPOWER13 am Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg. Während der Flugshow finden sie dort eine Rundumversorgung, die ihresgleichen sucht.

111 Stände sorgen für das Wohl

Ob Bier, Softdrinks, Eis, T-Shirts, Kappen oder Campingstühle - bei der AIRPOWER13 gibt es für die Besucher ein dichtes Versorgungsnetz mit insgesamt 111 Ständen. Am zentralen Stand am Gelände hat Gastronom Andreas Perfler bis 10:30 Uhr 300 Liter Bier ausgeschenkt. "Tolles Wetter und ein tolles Programm. Da brummt der Verkauf am Stand!", freut sich Perfler.

Eis und Campingstühle sind der Renner

Auch am Eskimo-Eisstand herrscht beim heutigen Sonnenschein Hochbetrieb. Kevin, Patrick und Robert haben in etwas mehr als einer Stunde über 200 Eis verkauft. Stark gefragt sind auch Campingstühle, Kappen und Feldstecher. "Wir haben gerade zwei Campingstühle um 15 Euro erstanden. Da brauche ich mir von zu Hause nichts mitzunehmen", sagen die Besucher Adolf und Aida Schwinger.

Gutes Geschäft für die Region

Selbst der Verkauf am Bonbonstand läuft bei dem warmen Wetter gut. Entsprechend zufrieden ist daher auch Standbetreiber Christian Löhner. "Das warme Wetter macht gar nichts. Die Leute kaufen viel Saures, aber auch Schokolade ist ein Renner." Viel Lob findet er für die Veranstaltungsorganisation. "Die AIRPOWER ist ein super Event, das höchst professionell abgewickelt wird. Gratulation an die Organisatoren!"

Aida und Adolf Schwinger haben Campingstühle gekauft. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Aida und Adolf Schwinger haben Campingstühle gekauft.

Victoria und Christine aus Zeltweg decken sich mit Süßigkeiten ein. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Victoria und Christine aus Zeltweg decken sich mit Süßigkeiten ein.

Standbetreiber Andreas Perfler hat bis 10.30 Uhr 300 Liter Bier verkauft. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Standbetreiber Andreas Perfler hat bis 10.30 Uhr 300 Liter Bier verkauft.

Auch am Eisstand von Kevin, Patrick und Robert herrschte Hochbetrieb. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Auch am Eisstand von Kevin, Patrick und Robert herrschte Hochbetrieb.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit