Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Edelweiss Raid 2013 - Aktuelle Berichte

"Edelweiss Raid 2013" - Wettkampf ist zu Ende

Die Sieger, das Team I der deutschen Gebirgsjägerbrigade 23.

Nachdem alle Herausforderungen der "Edelweiss Rais 2013" gemeistert waren, hatte die Teams noch die Abfahrt ins Lager Walchen des Truppenübungsplatzes Lizum, in dem sich das Ziel befand, zu bewältigen. Die erste Mannschaft, die die Ziellinie überquerte, war das Team I der Gebirgsjägebrigade 23 aus Deutschland (Gesamtzeit: 12:44:50), das damit die seit fünf Wettkämpfen vorherrschende Dominanz der österreichischen Gebirgsjäger durchbrechen konnte.  Lesen Sie mehr

"Edelweiss Raid 2013" - Wintereinbruch fordert Mannschaften

Fordernd: Die Station Abseilen.

Der erste Tag der "Edelweiss Raid" ging für das eine oder andere Team etwas später zu Ende. Die letzte Mannschaft erreichte knapp vor 20:00 Uhr das Biwak am Mölser Hochleger.  Lesen Sie mehr

"Edelweiss Raid 2013" - Der Wettkampf hat begonnen

Am Fuße des Patscherkofels, 21 Mannschaften warten auf den Start.

Heute morgen, pünktlich um 06:30 Uhr, wurde der Gebirgswettkampf "Edelweiss Raid 2013" beim Igler Olympiaexpress gestartet. Die 21 teilnehmenden Mannschaften stiegen mit großem Elan zur ersten Station "Aufklärung" auf und bewegen sich nun zielstrebig durch die Tuxer Alpen.  Lesen Sie mehr

"Edelweiss Raid 2013" - Soldaten aus neun Nationen stellen sich der Herausforderung

Die Soldaten aus Polen bei ihrem Eintreffen in der Innsbrucker Kaserne.

Von 11 . bis 15. März 2013 findet heuer bereits zum sechsten Mal der internationale militärische Spezialwettkampf "Edelweiss Raid 2013" statt. Gebirgsjäger aus neun Nationen stellen sich dieser Herausforderung: Neben österreichischen Soldaten messen sich Teams aus Deutschland, der Schweiz, Belgien, Polen, Tschechien, Frankreich und den Niederlanden.  Lesen Sie mehr

"Edelweiss Raid 2013" - der härteste militärische Gebirgswettkampf der Welt

Österreichische Gebirgssoldaten beim Aufstieg im Hochgebirge.

Die "Edelweiss Raid 2013" ist ein weltweit einzigartiger Bewerb, der die Bewältigung einer gewaltigen hochalpinen Marschstrecke mit der Absolvierung verschiedenster alpin- und gefechtstechnischer Situationen vereint. Dieser Wettkampf stellt weltweit eine der größten Herausforderungen für Gebirgssoldaten dar und führt die Teilnehmer bis an ihre physische Leistungsgrenze.  Lesen Sie mehr

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit