Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Die AIRPOWER19 hebt ab - Fotogalerien

Die Flughafenfeuerwehr steht bereit

Ein behäbiges Ungetüm, das neben dem Flugfeld parkt, mit schnittig verglastem Cockpit und rot spiegelnder Lackierung. Doch es handelt sich dabei um keinen Flieger, sondern um ein Fahrzeug der Feuerwehr. Fast 50 Soldaten stehen bereit und sind bei einem Unfall am Fliegerhorst in Minuten am Einsatzort.

  [Fotostrecke ansehen]
Rund um die Uhr im Einsatz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Rund um die Uhr im Einsatz.
Beim Probealarm muss es schnell gehen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Beim Probealarm muss es schnell gehen.
32 Bedienstete und 17 Rekruten umfasst der Einsatzzug. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
32 Bedienstete und 17 Rekruten umfasst der Einsatzzug.
Letzte Verbindungsaufnahme mit dem Tower. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Letzte Verbindungsaufnahme mit dem Tower.
Dann geht es los zum Einsatzort. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Dann geht es los zum Einsatzort.
Die Feuerwehrmänner sind bereit... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Feuerwehrmänner sind bereit...
...und die Löschfahrzeuge auch. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...und die Löschfahrzeuge auch.
Die Anspannung ist spürbar. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Anspannung ist spürbar.
Die Soldaten beherrschen ihr Gerät im Schlaf. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Soldaten beherrschen ihr Gerät im Schlaf.
Wasser marsch! (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Wasser marsch!
Die Schutzausrüstung ist auf modernstem Stand. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Schutzausrüstung ist auf modernstem Stand.
Nach dem Einsatz rücken die Soldaten wieder ein. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Nach dem Einsatz rücken die Soldaten wieder ein.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit