">

Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Coronavirus - Presseaussendung

Erste Lieferung des Corona-Impfstoffes in Österreich eingetroffen – Heer übernimmt Verteilung =

Tanner: "Heer ist immer da, wenn man es braucht" ****

Wien (OTS) - Heute, Samstag 26. Dezember um 12:00 Uhr, nahmen Verteidigungsministerin Klaudia Tanner, Landeshauptfrau von Niederösterreich, Johanna Mikl-Leitner, und der Bürgermeister von Wien, Michael Ludwig, die erste Lieferung von 9.750 Impfdosen des Corona-Impfstoffes bei einem Pharmagroßhändler in Wien in Empfang. Im Anschluss werden die Vakzine umverpackt und unter anderem vom österreichischen Bundesheer ausgeliefert.

"Am heutigen und morgigen Tag wird Geschichte geschrieben. Das Bundesheer war und ist seit Ausbruch der Corona-Pandemie zur Bewältigung der Krise im Einsatz. Von der Unterstützung beim Abreisemanagement, über Contact-Tracing und Grenzeinsätzen, von den Unterstützungsleistungen bei den Postverteilerzentren und den Lebensmittellagern bis hin zu den flächendeckenden Tests – unser Heer war immer zur Stelle. Und auch jetzt sind wir da. Soldatinnen und Soldaten des Bundesheeres werden den Impfstoff nach Salzburg, Tirol, Vorarlberg und in die Steiermark bringen – für weitere Aufgaben stehen wir bereit. Ich danke den Soldaten und Zivilbediensteten, die diesen Einsatz durchführen und beweisen, dass wir immer da sind, wenn man unser Heer braucht", so Verteidigungsministerin Klaudia Tanner.

Heute Nacht werden die Impfdosen durch Kräfte des zentralen Transportmanagements des Bundesheeres zu Pflege-, Wohn- und Seniorenheimen in der Steiermark, Salzburg, Tirol und Vorarlberg geliefert; die Ankunft und Übernahme durch das medizinische Personal der Heime ist für Sonntagvormittag vorgesehen.
Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer

(Schluss) nnnn

Presseaussendung vom 26. Dezember 2020

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit