Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Sprühangriff auf Jägerbataillon Salzburg: ABC-Dekontamination erforderlich

06. April 2022 - 

Dramatischer hätte die Übungslage für die betroffenen Soldaten wohl kaum sein können: Bei Schutzobjekt 2 im Raum Irrsberg wurde ABC-Alarm ausgelöst, denn feindliche Flugzeuge haben Gas versprüht! Um 14:02 Uhr ging die erste entsprechende Meldung über Funk beim Bataillonsstab ein.

Lagebeurteilung und Einsatz der ABC-Kompanie

Während Bataillonskommandant  Major Matschl in ABC-Schutzausrüstung den Einsatz vor Ort führt und die Lage laufend neu beurteilt, war insbesondere die Führungszentrale des "S3"-Offiziers gefordert, einen Überblick über die Lage zu erhalten und die richtigen Schlussfolgerungen für die weitere Lage-Beurteilung zu ziehen.

Sofort nach der Übungseinlage des gegnerischen Sprühangriffs erfolgte die Alarmierung des im Einsatzraum befindlichen Deko-Zuges der ABC-Abwehrkompanie des Stabsbataillons 6 aus Tirol, welche in kürzester Zeit eine voll funktionsfähige Dekontaminationsstraße für Fahrzeuge und Soldaten errichtete.

Dekontamination von militärischen Fahrzeugen und Soldaten

Infolge der ABC-Übungseinlage mussten sich die Soldaten der betroffenen Einheiten samt aller Heeresfahrzeuge einer Dekontamination unterziehen. Die professionelle Arbeit der ABC-Soldaten wurde hierbei von den Milizsoldaten des Jägerbataillons Salzburg lobend anerkannt.

Dekontamination der Soldaten durch die Spezialisten der ABC-Abwehrkompanie. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Dekontamination der Soldaten durch die Spezialisten der ABC-Abwehrkompanie.

Jedes militärische Fahrzeug der Einheit wurde vom Kampfstoff befreit. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Jedes militärische Fahrzeug der Einheit wurde vom Kampfstoff befreit.

Jede Stelle des Fahrzeuges wird gründlich dekontaminiert. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Jede Stelle des Fahrzeuges wird gründlich dekontaminiert.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit