Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

AUCON3/ISAF - Wahlverstärkung 2005 - Fotogalerien

Ankunft in Afghanistan

Am Dienstag, den 2. August 2005, landete die erste Tranche des österreichischen AUCON3/ISAF-Kontingents in Afghanistan. Um 6.30 Uhr Ortszeit setzte die amerikanische C-17 am Flughafen von Kabul auf. Nach der Begrüßung und dem Entladen der Maschine ging es zunächst weiter ins "Camp Warehouse", wo sich das Hauptquartier der deutschen Brigade befindet.  [Fotostrecke ansehen]
Eine C-17 landet in Kabul. An Bord: ein Teil der Österreicher. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine C-17 landet in Kabul. An Bord: ein Teil der Österreicher.
Major Johannes Eisner, Kommandant des Kontingents, begrüßt seine Soldaten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Major Johannes Eisner, Kommandant des Kontingents, begrüßt seine Soldaten.
In wenigen Minuten werden die neuen ’Dingo’-Schutzfahrzeuge ... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
In wenigen Minuten werden die neuen ’Dingo’-Schutzfahrzeuge ...
... und die bewährten ’Pandur’-Radpanzer entladen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
... und die bewährten ’Pandur’-Radpanzer entladen.
Bald ist der Konvoi bereit zum Abmarsch. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Bald ist der Konvoi bereit zum Abmarsch.
Zwei ’Pandur’Radpanzer treffen im ’Camp Warehouse’ ein. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Zwei ’Pandur’Radpanzer treffen im ’Camp Warehouse’ ein.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit