Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundesheer hilft bei Molkerei-Eröffnung im Kosovo

04. September 2006 - 

Vergangenes Wochenende eröffnete Verteidigungsminister Platter im Kosovo die Molkerei "Latko Therande" in Suva Reka. In Kooperation mit NÖM, der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien, dem Österreichischen Bundesheer und der Bevölkerung vor Ort, konnte binnen zwei Jahren von den ersten Überlegungen bis hin zur Eröffnung, alle Hindernisse ausgeräumt werden. "Dieses Molkereiprojekt zeigt: wenn ein Unternehmen, das Österreichische Bundesheer und die betroffene Bevölkerung etwas anpacken, dann können Berge versetzt werden", so Platter.

Raiffeisen unterstützt österreichische Soldaten im Kosovo

Der Generaldirektor der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien, Erwin Hameseder, war ebenfalls vor Ort und stellte dem AUCON-Kontingent zusätzlich 2.000 Euro zur Verfügung. Hameseder ist selbst Milizoffizier des Bundesheeres. Die Anliegen der Soldaten im Auslandseinsatz sind ihm besonders wichtig.

Was heißt CIMIC?

Hinter dem Begriff "CIMIC" verbirgt sich die Zusammenarbeit des Österreichischen Bundesheers mit zivilen Organisationen im Ausland, so auch im Kosovo. Die Kooperation soll helfen, die militärischen Handlungen mit dem zivilen Umfeld in Einklang zu bringen. Oft reichen militärische Mittel alleine zur Krisenbewältigung nicht aus, um die betroffene Region dauerhaft stabil zu halten. Dann helfen zivile Stellen und Soldaten gemeinsam weiter.

Humanitärer Bereich besonders wichtig

CIMIC-Teams sind vor allem im humanitären Bereich im Einsatz. Sie helfen speziell beim Wiederaufbau von Wohnhäusern, Schulen, Krankenhäusern, Infrastruktur usw., die durch kriegerische Auseinandersetzungen oder Katastrophen zerstört wurden. Aktuell betreut das Bundesheer 21 CIMIC-Projekte. "Das hohe Ansehen österreichischer Soldaten hat einen Grund: die Österreicher helfen bei konkreten Problemen im Alltag. Nach einem zerstörerischen Krieg haben die Menschen im Kosovo wieder die Möglichkeit, von der Fruchtbarkeit des Landes zu profitieren. Für diese Ernte streut CIMIC den Samen", so Platter.

Es ist geschafft: Die Molkerei ist eröffnet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Es ist geschafft: Die Molkerei ist eröffnet.

Die Raiffeisen-Holding unterstützt die österreichischen Soldaten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Die Raiffeisen-Holding unterstützt die österreichischen Soldaten.

Nur gemeinsam können Erfolge erzielt werden. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Nur gemeinsam können Erfolge erzielt werden.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit