Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Minister Doskozil besucht österreichische KFOR-Soldaten

16. September 2016 - 

Am Freitag besuchte Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil in Begleitung des stellvertretenden Generalstabschefs, Generalleutnant Bernhard Bair, die österreichischen Soldaten im Kosovo. 

Überblick über Aufgaben im Einsatzgebiet

Im Camp "Film City" wurde die Delegation vom Kontingentskommandanten, Oberst Arnold Staudacher und dem österreichischen Botschafter, Gernot Pfandler, begrüßt. Ziel des Besuches war, einen Überblick über die Aufgabenbereiche der österreichischen Soldaten im Einsatzgebiet zu erhalten.

Im Camp traf Minister Doskozil den Kommandanten der KFOR-Truppe, Generalmajor Giovanni Fungo. Anschließend folgte ein Briefing, bei dem der Minister einen Überblick über die aktuelle Sicherheits- und Auftragslage im Einsatzgebiet erhielt. 

Gespräche mit Soldaten

Danach flog die Delegation mit einem kroatischen Mi-8-Helikopter ins Camp "Villagio Italia", um sich ein Bild des Einsatzes der österreichischen KFOR-Soldaten zu machen. Nach der Begrüßung und einer Information über die Aufgaben, führte der Minister zahlreiche persönliche Gespräche mit den österreichischen KFOR-Soldaten vor Ort.

Wieder im Camp "Film City" in Pristina folgte nach der Meldung des Kontingentes an den Minister die Siegerehrung eines nationalen Wettkampfschießens. Beim anschließenden Mittagessen hatten die Soldaten die Gelegenheit, mit dem Minister über verschiedene Themenbereiche zu sprechen.

Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil, am Ende des Besuches zu den Soldaten: "Ich habe hier eine gut funktionierende und kameradschaftliche Truppe kennengelernt und wünsche Ihnen allen alles Gute für den weiteren Verlauf Ihres Einsatzes im Kosovo."

Minister Doskozil besuchte die österreichischen KFOR-Soldaten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Minister Doskozil besuchte die österreichischen KFOR-Soldaten.

V.l.: Minister Doskozil, Botschafter Pfandler und Oberst Staudacher. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

V.l.: Minister Doskozil, Botschafter Pfandler und Oberst Staudacher.

Generalmajor Fungo begrüßt Verteidigungsminister Doskozil. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Generalmajor Fungo begrüßt Verteidigungsminister Doskozil.

Der Minister im Gespräch mit Soldatinnen und Soldaten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Der Minister im Gespräch mit Soldatinnen und Soldaten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit