Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Hoher Besuch auf den Golanhöhen

27. Juli 2012 - 

Am Freitag inspizierte Hervé Ladsous, der direkte Stellvertreter von UN-Generalsekretärs Ban Ki-moon, während seines Aufenthaltes im Krisengebiet auch das österreichische UN-Kontingent auf den Golanhöhen. Direkt vor Ort überzeugte er sich von der Einsatzbereitschaft und der Motivation der österreichischen Soldaten.

Tour im Bereich der 2. Kompanie

Nachdem UNDOF-Kommandant Generalmajor Natalio C. Ecarma III den Besucher über die Lage im Einsatzgebiet unterrichtet hatte, ging es weiter zu einer Tour im Bereich der 2. Kompanie des Österreicher-Bataillons. Bataillonskommandant Oberstleutnant Andreas Schiffbänker informierte Ladsous über die momentane Lage vor allem im Gebiet von Jabbata und über den Auftrag der Bundesheer-Soldaten.

Alltag und Ausrüstung

Der Kommandant der 2. Kompanie, Major Michael Fedl, hatte in weiterer Folge die Ehre, Hervé Ladsous das tägliche Leben der Soldaten seiner Kompanie zu schildern sowie deren Ausrüstung und Unterbringung zu präsentieren.

Hervé Ladsous mit UNDOF-Kommandant Generalmajor Natalio C. Ecarma III. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Hervé Ladsous mit UNDOF-Kommandant Generalmajor Natalio C. Ecarma III.

Die UN-Soldaten führten Ladsous durch ihr Einsatzgebiet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Die UN-Soldaten führten Ladsous durch ihr Einsatzgebiet.

Major Fedl erläuterte dem Gast die Situation der 2. Kompanie. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Major Fedl erläuterte dem Gast die Situation der 2. Kompanie.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit