Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

UNIFIL: "Green Hill Rallye" beim österreichischen Kontingent

13. Februar 2021 - 

Trotz Corona muss die körperliche Einsatzbereitschaft der Soldatinnen und Soldaten weiterhin gegeben sein. Um dies zu fördern, fand am Samsatg unter Einhaltung der Covid-19-Maßnahmen im Camp eine "Green Hill Rallye" statt. Veranstaltet wurde der Bewerb durch die "Mulit Role Logistic Unit" (MRLU).

Kontingentskommandant am Start

Unter den elf teilnehmenden Teams befand sich auch der Kommandant der österreichischen Blauhelme im Libanon, Oberstleutnant Hubert Pavlic. Die Teams mussten rund zehn Kilometer auf befestigten Untergrund und steinigem Gelände zurücklegen und dazwischen sechs Stationen mit unterschiedlichen Aufgaben absolvieren.

Ausbildung als Zielüberprüfung

Bei den Stationen waren soldatische Fähigkeiten und Kenntnisse sowie Geschicklichkeit, Kraft und Ausdauer gefordert. Trotz der derzeit schwierigen Umstände und der vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen war es für alle Teilnehmer und die Veranstalter eine sehr erfreuliche Abwechslung.

Ein Team bei der Station "Karten und Geländekunde". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Ein Team bei der Station "Karten und Geländekunde".

Der Kommandant mit dabei. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Der Kommandant mit dabei.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit