Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Sachausschreibung für GZ E90023/3/00-01/KA/2012; L-ÜbGPatr/Z/FlAK 85 durch Umbau von SprBGrPatr/AZZ/FlAK 65

Anbotfrist: 05. Juli 2012 - bereits abgelaufen !

Bekanntmachung. Nicht offenes Verfahren.

Ausschreibende Stelle: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport/Direktion Rüstung und Beschaffung & Amt für Rüstung und Beschaffung/Kaufmännische Abteilung (BMLVS/DionRB & ARB/KA), Roßauer Lände 1, 1090 Wien.

Auftragsbezeichnung: Verfahren gemäß BVergGVS 2012: GZ E90023/3/00-01/KA/2012; L-ÜbGPatr/Z/FlAK 85 durch Umbau von SprBGrPatr/AZZ/FlAK 65.

Gegenstand des Auftrags: Lieferung von 30.000 Stück 35 mm Leuchtspur-Übungsgeschosspatronen/Z/FlAK 85 durch Umbau von 35 mm Sprengbrandgranatpatronen/AZZ/FlAK 65; CPV-Codes: 35330000.

Erfüllungsort: A-5500 Bischofshofen.

Ort der Einreichung: BMLVS/Poststelle, Roßauer Lände 1, Trakt 9, EG, Zimmer Nr. 9, 1090 Wien.

AU/TA: BMLVS/DionRB & ARB/KA, Abholadresse: Franz Josefs-Kai 7-9, 6. Stock, Zimmer Nr. 669, 1010 Wien, ka.1@bmlvs.gv.at, erhältlich bis: 22.06.2012 14:00 Uhr.

Schlusstermin Angebote/Teilnahmeanträge (Datum oder Tage nach Versendung): 05.07.2012 12:00 Uhr.

Datum der Versendung der Bekanntmachung zur Veröffentlichung im Amtsblatt der EU: 23.05.2012.

Weitere Informationen: Der Teilnahmeantrag ist unter der Bekanntgabe der BMLVS-GZ E90023/3/00-01/KA/2012 bei oben angeführter Adresse erhältlich und kann auch schriftlich beim BMLVS/DionRB & ARB/KA/1, 1090 Wien, Roßauer Lände 1, oder per e-mail ka.1@bmlvs.gv.at, angefordert werden. Das Übermitteln per Telefax oder e-mail ist aus verwaltungstechnischen Gründen nicht möglich.

L-508159-2523

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit