Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Elterntag der Militärmusik Vorarlberg

Bregenz, 25. Oktober 2019  - Die Grundwehrdiener der Militärmusik Vorarlberg sind Anfang August eingerückt und haben inzwischen ihre militärische Kernausbildung abgeschlossen. Auch Wach- und Sicherungsdienst sowie das Modul "Katastrophenhilfe" wurden ausreichend geschult. Nun wird mit Hochdruck an der musikalischen Aus- und Weiterbildung gearbeitet und die ersten Ausrückungen konnten schon sehr erfolgreich absolviert werden.

Eltern wurden eingeladen

Nach drei Monaten Ausbildung wurden nun die Eltern und Angehörigen der jungen Musiker in das Kommandogebäude Oberst Bilgeri nach Bregenz eingeladen. Mehr als 30 Eltern kamen Freitagnachmittag in die Kaserne, um sich den Ausbildungsstand ihrer Töchter und Söhne anzusehen.

Gefechtsdienst, Wachdienst und Sport

In mehreren Stationen wurden zuerst die Themen der Basisausbildung gezeigt. Dazu zählten das Auseinandernehmen und Zusammensetzen der Waffe, die Handhabung der Schutzausrüstung für die atomare, biologische und chemische Kampfführung und die Kontrolle von Personen und Fahrzeugen im Wach- und Sicherungsdienst. Eine Vorführung im Sport bei der die täglichen Kraft- und Koordinationsübungen gezeigt wurden, rundeten den militärischen Teil ab.

Proberäume und Vorspielen

Nach der Besichtigung der einzelnen Proberäume von der Einzelkoje über den Register- bis hin zum Orchesterproberaum wurden auch musikalische Vorführungen gezeigt. Die Eltern waren begeistert von den Fortschritten ihrer Töchter und Söhne.

Einladung zum Essen

Nach der Besichtigung der Unterkünfte und einer "Spind-Visite" durch die Eltern ging es zum gemeinsamen Mittagessen. Die Eltern konnte im Speisesaal Platz nehmen und bekamen von ihren Töchtern und Söhnen das Essen serviert. Das Essen aus der Bundesheerküche schmeckte allen hervorragend und rundete diesen Nachmittag in der Kaserne ab.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Vorarlberg

Vorführung der Personenkontrolle im Wach- und Sicherungsdienst.

Vorführung der Personenkontrolle im Wach- und Sicherungsdienst.

Liegestütze dürfen bei der täglichen Sportausbildung nicht fehlen.

Liegestütze dürfen bei der täglichen Sportausbildung nicht fehlen.

Musikmeister Gerald W. erklärt den Eltern die Musikausbildung im Orchesterproberaum.

Musikmeister Gerald W. erklärt den Eltern die Musikausbildung im Orchesterproberaum.

Die feierliche Flaggenparade rundet die Veranstaltung ab.

Die feierliche Flaggenparade rundet die Veranstaltung ab.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit