Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Steiermark: 1.000. Stellungspflichtiger seit Wiederaufnahme des Stellungsbetriebes getestet

Graz, 29. Juli 2020  - Am 25. Mai wurde nach der Covid-19 bedingten Schließung der Stellungskommission Graz nun der 1000. Stellungspflichtige der gemäß Wehrgesetz vorgesehenen Stellung auf seine körperliche und geistige Eignung getestet.

Starkes Interesse am Soldatenberuf

"Ich interessiere mich sehr für die Ausbildung zum Berufssoldaten, da auch mein Bruder diese Kaderausbildung gemacht hat und jetzt weiterhin als Miliz-Soldat eine Funktion im Österreichischen Bundesheer hat", so der 2002 geborene Stellungspflichtige Philipp Mühlhans aus Kraubath an der Mur, der am Mittwoch als 1.000. Stellungspflichtiger seit Wiedereröffnung des Stellungshauses Graz die Stellung absolviert hat.

Da das Stellungshaus sehr auf die Sicherheit der Mitarbeiter und der Stellungspflichtigen achtet, werden derzeit täglich maximal 30 Stellungspflichtige untersucht, da so die vorgeschriebenen Standards und Abstände eingehalten werden können.

Hohe Motivation

"Unserem harmonischen und perfekt eingespielten Team hier im Stellungshaus merkt man die hohe Motivation an, die Tag für Tag einen reibungslosen Ablauf gewährleistet und sich auch positiv auf die Stellungspflichtigen überträgt", so Oberst Edgar Strasser, Leiter des Stellungshauses Graz.

Philipp Mühlhans mit Oberst Edgar Strasser.

Philipp Mühlhans mit Oberst Edgar Strasser.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit