Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundesheer aktuell rund 2.600 Soldatinnen und Soldaten im Einsatz

Wien, 20. Oktober 2020  - Mit Stand von Dienstag, den 20. Oktober, befinden sich rund 2.600 Soldatinnen und Soldaten im Einsatz. Davon sind über 1.500 im Inlandseinsatz und rund 1.100 in 16 Missionen im Ausland eingesetzt.

Aktuell in Österreich eingesetzt:

  • Rund 730 Soldatinnen und Soldaten sind zur Unterstützung von Gesundheitsbehörden in allen Bundesländern im Assistenzeinsatz,
  • rund 780 Soldatinnen und Soldaten stehen in den Bundesländern Burgenland, Steiermark, Kärnten, Tirol und Wien im sicherheitspolizeilichen Assistenzeinsatz,
  • 8 Soldatinnen und Soldaten unterstützen in Wien ein Callcenter des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten.

Die Profis des Entminungsdienstes des Bundesheeres führten in der vergangenen Woche 20 Einsätze in ganz Österreich durch. Dabei wurde verschiedenes Kriegsmaterial einzeln entschärft, geborgen, untersucht, beurteilt, abtransportiert und vernichtet.

Experten des Amtes für Rüstung und Wehrtechnik testen laufend Heeresangehörige auf Covid-19.

In der letzten beiden Woche trainierten die Eurofighter-Piloten Abfangverfahren im Überschallbereich.

Die Überwachung des österreichischen Luftraums wird jeden Tag rund um die Uhr durchgeführt.

Mehr als 1.500 Soldaten sind im Inland eingesetzt, unter anderem an der Staatsgrenze.

Mehr als 1.500 Soldaten sind im Inland eingesetzt, unter anderem an der Staatsgrenze.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit