Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Kärnten: Bundesheer übergibt Spende an Tierheim "Garten Eden"

Klagenfurt am Wörthersee, 29. Oktober 2020  - Das Tierheim "Garten Eden" konnte sich am Donnerstag über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk freuen: 1.300 Kilogramm Hunde- und Katzenfutter und 60 warme Winterdecken.

Gemeinsame Sammelaktion

Dies war das Ergebnis einer gemeinsamen Sammelaktion des Klagenfurter Jägerbataillons 25, des Militärkommandos Kärnten, der Futterfirma "Happy Dog" und des K-9 Suchhundezentrums. Initiator Oberstabswachtmeister Dieter Wiegand ist zufrieden: "Das wird den Tieren sicherlich über den Winter helfen." Auch Tierheimleiterin Heidi Lepuschitz ist glücklich: "Das hilft uns mit unseren 160 Katzen und 30 Hunden sehr!"

Vorzeitige Weihnachts-Bescherung

Ein paar Wochen haben die "25er" aus der Khevenhüller-Kaserne gesammelt und sich dann an Alexandra Grunow vom K-9 Suchhundezentrum gewandt: "Wir fanden diese Aktion super und wollten sie mitunterstützen, denn gerade im Tierschutz sind Futter und Decken immer knapp. Unser Partner 'Happy Dog' hat uns da zum Glück enorm geholfen."  Und so gab es diese Woche im Tierheim "Garten Eden" bereits eine große Bescherung.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Kärnten

Oberst Alexander Raszer und die beiden Initiatoren übergeben die Spende an das Tierheim.

Oberst Alexander Raszer und die beiden Initiatoren übergeben die Spende an das Tierheim.

1.300 Kilogramm Hunde- und Katzenfutter sowie warme Decken für den Winter.

1.300 Kilogramm Hunde- und Katzenfutter sowie warme Decken für den Winter.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit