Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Angelobung in Bregenz

Bregenz, 26. März 2021  - 29 Rekruten aus Vorarlberg, die gerade ihre allgemeine Basisausbildung beim Militärkommando Vorarlberg absolvieren, wurden im Kommandogebäude Oberst Bilgeri in Bregenz angelobt.

Pioniere und Katastrophenhelfer

Nach Absolvierung der Basisausbildung werden die Rekruten beim Militärkommando Vorarlberg als Pioniere ihre weitere militärische Verwendung finden. Während des Sommers stehen diese Soldaten als Katastrophenhelfer für alle möglichen Einsätze in ganz Vorarlberg zur Verfügung.

Sie können bei Bedarf auch für das "Contact Tracing" im Infektionsteam oder für andere Einsätze im Zuge der Corona-Pandemie eingesetzt werden.

Fordernde Ausbildung

Brigadier Gunther Hessel richtet einen Appell an die Rekruten und die ausbildungsverantwortlichen Kommandanten: "Meine Pioniere, ich appelliere an Sie, sich mit voller Kraft in der Ausbildung einzubringen, denn Sie sind ab sofort jenes Element, das ich bei Katastrophen aller Art und auch bei der Pandemiebekämpfung jederzeit einsetzen kann! Die Kommandanten weise ich an, unseren Pionieren eine fordernde, intensive, erlebnisreiche und inhaltlich exzellente Ausbildung zukommen zu lassen - immer im Rahmen einer respektvollen und wertschätzenden Haltung!"

Bedeutung des Bundesheeres in Vorarlberg

"Das Bundesheer ist fester Teil unserer Sicherheitsarchitektur und erfüllt speziell in diesen Zeiten unverzichtbare Arbeit. Deshalb ist es wichtig, die hohe Einsatzfähigkeit aufrechtzuerhalten und die Militärkräfte im Land ständig aufzustocken und modern auszustatten", betont der Sicherheitslandesrat die gute Bundesheer-Struktur in Vorarlberg.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Vorarlberg

29 Mann des zukünftigen Pionierzuges beim Treuegelöbnis.

29 Mann des zukünftigen Pionierzuges beim Treuegelöbnis.

Die Rekruten sprechen ihr Treuegelöbnis.

Die Rekruten sprechen ihr Treuegelöbnis.

Militärkommandant Brigadier Gunther Hessel bei seinen Worten an die angehenden Pioniere.

Militärkommandant Brigadier Gunther Hessel bei seinen Worten an die angehenden Pioniere.

Landesrat Christian Gantner dankte den Soldaten für die vielfältigen Einsätze im Bundesland.

Landesrat Christian Gantner dankte den Soldaten für die vielfältigen Einsätze im Bundesland.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit