Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Jägerbataillon Wien 1 beim Deutschmeister-Marsch

Wien, 22. Mai 2022  - Das Jägerbataillon Wien 1 "Hoch- und Deutschmeister" veranstaltete am Samstag unter dem Motto "Lobau, auf den Spuren der Deutschmeister gegen Napoleon" den jährlichen Deutschmeister-Marsch. Start und Ziel des Marsches waren beim Löwendenkmal am Asperner Heldenplatz in Wien, die Marschlänge betrug 33 Kilometer durch die Wiener Lobau, teils ging es entlang des Donauufers.

Gedenken an die Schlacht bei Aspern

Erinnert wurde an diesem Marschtag an die Schlacht bei Aspern: Diese fand im Fünften Koalitionskrieg am 21. und 22. Mai 1809 zwischen französischen und österreichischen Truppen bei den Orten Aspern und Essling (damalige Schreibweise: Eßling) östlich von Wien statt. Sie gilt als erste bedeutende Niederlage Napoleons auf dem Schlachtfeld.

Den Abschluss des Marschtages bildete ein Festakt beim Asperner Löwen. Abordnungen einiger Traditionsvereine gedachten der Ereignisse dieses Tages und legten einen Kranz nieder.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Wien

Die Marschgruppe vor dem Asperner Löwen.

Die Marschgruppe vor dem Asperner Löwen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit