Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Geistige Landesverteidigung: Bildungsdirektion Salzburg und Bundesheer verstärken Zusammenarbeit

Seminarzentrum Felbertal, 15. Juni 2022  - Die Informationsoffiziere und Schulreferenten für Geistige Landesverteidigung aus dem Bundesland Salzburg trafen sich von 14. bis 15. Juni 2022 zu einem Fortbildungsseminar im Seminarzentrum Felbertal des Bundesheeres.

Vielfältige aktuelle Themen

Die Teilnehmer erhielten Einblicke in aktuelle Themen wie beispielsweise Katastrophenschutz in Salzburg, Lebensmittelversorgung und -sicherheit in Österreich, Aufgaben des Zivilschutzverbandes, alternative Energieformen sowie das Militärseelsorgewesen im Frieden und Einsatz.

Bildungsdirektor und Militärkommandant betonen hohen Stellenwert

Der Bildungsdirektor des Landes Salzburg, Rudolf Mair, und der Salzburger Militärkommandant, Brigadier Anton Waldner, nutzen die Möglichkeit des persönlichen Besuchs bei dieser Veranstaltung. Beide betonten den hohen Stellenwert und die Wichtigkeit der Geistigen Landesverteidigung und bestätigten eine intensivere Zusammenarbeit zwischen dem Bundesheer und der Bildungsdirektion in Salzburg. Ziel sei die Stärkung der Geistigen Landesverteidung im Rahmen der politischen Bildung an Schulen und Bildungseinrichtungen.

Geistige Landesverteidigung

Die Geistige Landesverteidigung ist neben der militärischen, der wirtschaftlichen und der zivilen Landesverteidigung Teil der Umfassenden Landesverteidigung. Ihre Aufgabe besteht in der Vermittlung demokratischer Werte und der Schaffung eines umfassenden Bewusstseins für demokratische Freiheiten und die in der Bundesverfassung verankerten Bürger- und Menschenrechte.

Die Geistige Landesverteidigung soll einen Beitrag zur Sicherstellung eines demokratischen Grundkonsenses und des sozialen Friedens leisten und ein Verständnis für das Konzept der umfassenden Sicherheitspolitik im nationalen, europäischen und globalen Kontext schaffen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Die Speerspitze der Geistigen Landesverteidigung bilden die Referenten an den Schulen und die Informationsoffiziere des Bundesheeres.

Die Speerspitze der Geistigen Landesverteidigung bilden die Referenten an den Schulen und die Informationsoffiziere des Bundesheeres.

Bildungsdirektor Mair und Militärkommandant Waldner betonten den gemeinsamen Fokus auf das Thema Geistige Landesverteidigung.

Bildungsdirektor Mair und Militärkommandant Waldner betonten den gemeinsamen Fokus auf das Thema Geistige Landesverteidigung.

In den Pausengesprächen zwischen den Vorträgen entstanden viele Diskussionen, die für einen gegenseitigen Erfahrungsaustausch sorgten.

In den Pausengesprächen zwischen den Vorträgen entstanden viele Diskussionen, die für einen gegenseitigen Erfahrungsaustausch sorgten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit