Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Fahrtraining unter extremen Bedingungen

Seetaler Alpe, 28. Jänner 2005  - Spezialisten der Fahrschule des Panzerstabsbataillons 3 aus Mautern unterrichten Bedienstete des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technik.

Gerade rechtzeitig zum Wintereinbruch im Osten Österreichs veranstalteten die Fahrschullehrer des Panzerstabsbataillons 3 unter der Leitung von Major Christoph Lechner in der Zeit vom 24. bis 28. Jänner ein Fahrtraining.

Im Rahmen der Amtsaushilfe wurden unter extremen Witterungs- und Geländebedingungen sechsundzwanzig Bediensteten des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technik auf dem Gelände des Truppenübungsplatzes Seetal ausgebildet.

Das Training wurde durch die Kremser Firma Renault Mitterbauer unterstützt, die dafür ein Allradfahrzeug zur Verfügung stellte.

Ein Bericht der Redaktion Kommando Schnelle Einsätze

Optimale Trainingsbedingungen auf dem Truppenübungsplatz Seetal.

Optimale Trainingsbedingungen auf dem Truppenübungsplatz Seetal.

Winterfahrtraining mit Heeres- und Privatfahrzeugen.

Winterfahrtraining mit Heeres- und Privatfahrzeugen.

Vizeleutnant Alfred Zeininger mit einem der "Fahrschüler".

Vizeleutnant Alfred Zeininger mit einem der "Fahrschüler".

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit