Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Task Force der 1. Jägerbrigade zur Ausbildung in Deutschland

Eisenstadt/Hammelburg, 01. April 2005  - Die "Task-Force 17" der 1. Jägerbrigade verlegt von 1. bis 14. April 2005 auf den Truppenübungsplatz Hammelburg der Deutschen Bundeswehr.

Dort führt die "TF 17" mit dem deutschen Jägerbataillon 292 eine gemeinsame Gefechtsausbildung zu den Themen Angriff und Verteidigung im Ortskampf durch.

Die Task Force besteht aus dem Kommando und dem Panzerabwehrlenkwaffenzug des Jägerbataillons 17 aus Strass, je einem Jägerzug vom Jägerbataillon 19 aus Güssing und vom Jägerregiment Wien sowie aus Soldaten des Pionierbataillons 3 aus Melk.

Die Einheit wird von einem Übungsleitungskommando des Jägerbataillons 17 aus Strass geführt. Die Ausbildung dient der Vorbereitung auf mögliche Einsätze im Ausland.

Der Truppenübungsplatz Hammelburg bietet mit einer Größe von 4000 Hektar und einem Übungsdorf ideale Trainings-Voraussetzungen.

Ein Bericht der Redaktion 1. Jägerbrigade

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit