Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Kommandoübergaben in St. Michael und Zeltweg

St. Michael, Zeltweg, 28. April 2005  - Gleich zweimal konnte in diesen Tagen das Militärkommando Steiermark zu einer feierlichen Kommandoübergabe laden: In der Landwehrkaserne St. Michael wurde heute Major Manfred Hofer offiziell mit der Leitung des Jägerbataillons 18 betraut. Und wenige Tage zuvor war Oberstleutnant Thomas Schuck am Fliegerhorst Zeltweg das Kommando über die 3. Betriebsversorgungsstelle übergeben worden.

Für Major Manfred Hofer kam der Festakt einer Heimkehr gleich, war der gebürtige Zeltweger doch 1980 eben in St. Michael zum Österreichischen Bundesheer eingerückt. Seither hat der 43-Jährige die Stufen der Karriereleiter im Eiltempo genommen und unter anderem in der Militärakademie in Wiener Neustadt führende Funktionen innegehabt.

Zuletzt war Hofer für die Ausbildung und die Einsatzvorbereitung der Soldaten des Militärkommandos Steiermark und der beiden steirischen Milizbataillone verantwortlich. Die Leitung eines dieser Bataillone übergab Hofer kürzlich an Hauptmann Matthias Ritz .Seinen Dienst als neuer Kommandant des Jägerbataillons 18 wird Hofer ab 1. Mai 2005 als Oberstleutnant antreten.

Seit letzter Woche hat auch die 3. Betriebsversorgungsstelle des Militärkommandos Steiermark mit Oberstleutnant Thomas Schuck einen neuen Kommandanten. Die militärische Laufbahn des 47-Jährigen begann 1976 mit der Ausbildung zum Einjährig Freiwilligen. Die Ausbildung zum Berufsoffizier an der Militärakademie schloss Schuck 1983 mit der Ausmusterung zum damaligen Fliegerabwehrbataillon 2 in Zeltweg ab. Seit 2002 versah er seinen Dienst im Kommando Internationale Einsätze in Graz.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Der Kommandant der 7. Jägerbrigade, Brigadier Günter Polajnar, übergibt das Kommando ...

Der Kommandant der 7. Jägerbrigade, Brigadier Günter Polajnar, übergibt das Kommando ...

... an Major Manfred Hofer.

... an Major Manfred Hofer.

Oberstleutnant Thomas Schuck im Gespräch mit Generalmajor Heinrich Winkelmayer.

Oberstleutnant Thomas Schuck im Gespräch mit Generalmajor Heinrich Winkelmayer.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit