Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Gardesoldaten verabschieden Staatsvertrag

Wien, 28. Mai 2005  - Soldaten der Wiener Garde haben Samstag früh das Original des österreichischen Staatsvertrages feierlich verabschiedet. Nun tritt der Vertrag seine Rückreise nach Russland an und wird wieder in den russischen Archiven verwahrt.

Das Original wurde vom russischen Botschafter und einem Vertreter des russischen Staatsarchivs abgeholt und anschließend wieder zurück nach Moskau gebracht. Das Dokument war am 14. April nach Österreich gekommen und zuerst auf der Schallaburg zu sehen.

Bei der Ausstellung "Das neue Österreich" im Marmorsaal des Wiener Belvedere ist anstelle des Originals ab jetzt ein Faksimile - ebenfalls aus dem russischen Staatsarchiv - zu sehen. Die Ausstellung selbst ist noch bis 1. November geöffnet.

Verabschiedung mit militärischen Ehren. Der Staatsvertrag kehrt zurück nach Moskau.

Verabschiedung mit militärischen Ehren. Der Staatsvertrag kehrt zurück nach Moskau.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit