Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Neuer Militärkommandant für Niederösterreich bestellt

Brigadier Walter Mayer folgt Korpskommandant Kurt Pirker

Niederösterreich, 30. April 1999  - Brigadier Walter Mayer wird mit 30. April 1999 die Funktion des Militärkommandanten für Niederösterreich übernehmen und ab diesem Zeitpunkt die Verwendungsbezeichnung Divisionär führen. Der 58-jährige gebürtige Tiroler war bisher im Generaltruppeninspektorat im Bundesministerium für Landesverteidigung tätig. Korpskommandant Kurt Pirker, seit 7 Jahren Militärkommandant von Niederösterreich, tritt in den Ruhestand.

Divr Walter MayerWalter Mayer maturierte in Klagenfurt und musterte an der Militärakademie in Wiener Neustadt 1965 als Offizier der Jägertruppe nach Salzburg aus. Drei Jahre später, 1968, kehrte er als Lehroffizier an die Militärakademie zurück. In weiterer Folge absolvierte er die Generalstabsausbildung und war ab 1975 Chef des Stabes an der Landesverteidigungsakademie in Wien. Die für einen Generalstabsoffizier vorgesehene Truppenverwendung führte ihn 1977/78 als Kommandant des Jägerbataillons 24 nach Lienz. Unter anderem leitete er dort einen Truppenversuch für zivil-militärische Zusammenarbeit auf Bezirksebene. Von 1979 bis 1981 war er Chefredakteur der anerkannten militärischen Fachzeitschrift "Truppendienst".

Von 1981 bis 1987 war er beim Militärkommando Kärnten tätig, zunächst als Leiter der Abteilung für Ausbildung und Einsatzvorbereitung und ab 1983 als Chef des Stabes und stellvertretender Militärkommandant. Im Jahr 1987 wurde Walter Mayer zurück in die Zentralstelle nach Wien, in die Abteilung für Militärische Gesamtplanung berufen, 1993 erfolgte die Bestellung zum stellvertretenden Leiter der Inspektionsabteilung.

Leitlinie für seine neue Verwendung als Militärkommandant von Niederösterreich, so Divisionär Mayer, sei, daß das Militär zu allererst aus Menschen bestehe, und es auf jeder Ebene eine große Verantwortung ist, diese zu führen sowie Zeit für sie zu haben. Erst dann komme das Material.

Divisionär Mayer hat seinen Wohnsitz in Niederösterreich. Er ist mit einer Niederösterreicherin verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern.

Brigadier Walter Mayer

Brigadier Walter Mayer

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit